Juli 2010

Auch 50 Jahre nach seiner Erfindung sind die Möglichkeiten des Lasers noch längst nicht ausgeschöpft (vgl. ab S. 22, Foto: LOBO Laser- und Multimediasysteme, Aalen).

Meinung

Peter Leibinger
07 / 2010 Seite 3

Die Zukunft ist brillant

Dank des Schulterschlusses aus Industrie, Instituten und Politik führt Deutschland weltweit bei der Materialbearbeitung mit dem Laser.

weiterlesen

Aktuell

DPG
07 / 2010 Seite 6

Kein Abschied vom Diplom

weiterlesen
Alexander Pawlak
07 / 2010 Seite 7

''Der Patient ist reanimiert worden''

Interview mit Götz Neuneck

weiterlesen
Oliver Dreissigacker
07 / 2010 Seite 8

Chipproduktion: Silberstreif über Dresden

weiterlesen
Oliver Dreissigacker
07 / 2010 Seite 9

Forschungsdaten: Speichern, aber richtig

weiterlesen
Anja Hauck
07 / 2010 Seite 10

Explore Science: Knall auf Schall

weiterlesen
Anja Hauck
07 / 2010 Seite 10

Auf der Jagd nach dem Superrechner

weiterlesen
Dieter Hoffmann
07 / 2010 Seite 11

Physikgeschichte im Zentrum

weiterlesen
Rainer Scharf
07 / 2010 Seite 12

USA


Roadmap für Kernenergie
Zähes Ringen um COMPETES
Globale Erwärmung
Knappes Helium-3

weiterlesen

Leserbriefe

Klaus Wilhelm
07 / 2010 Seite 13

Falscher Nordpol

Zu: „Nur dem Schnabel nach?“ von Ilia Solov’yov, Klaus Schulten und Walter Greiner, Mai 2010, S. 23

weiterlesen

High-Tech

Im Brennpunkt

Friedrich Thielemann
07 / 2010 Seite 16

Die Supernova im Superrechner

Die bislang detailliertesten Modellrechnungen erklären erstmals beobachtete Asymmetrien und die Geschwindigkeiten schneller Eisenklumpen.

weiterlesen
Bruno Eckhardt
07 / 2010 Seite 18

Laminarisierung durch Turbulenz

Untersuchungen zur raum-zeitlichen Dynamik turbulenter Rohrströmungen geben neue Einblicke in das Transitionsverhalten und weisen Wege zur Turbulenzbeeinflussung.

weiterlesen
Michael Engel
07 / 2010 Seite 19

Volle Packung

Magnetresonanzaufnahmen zeigen, dass sich Tetraederwürfel dichter als andere konvexe Körper ungeordnet packen lassen.

weiterlesen

Schwerpunkt

07 / 2010 Seite 22

Meilensteine des Lasers

weiterlesen
Herbert Welling
07 / 2010 Seite 23

Eine faszinierende Lichtquelle

Der Laser fiel nicht vom Himmel. Albert Einstein hatte schon 1917 mit der Theorie zur stimulierten Emission den prinzipiellen Weg für die Verstärkung einer elektromagnetischen Welle gewiesen, und Rudolf Ladenburg und Hans Kopfermann war es 1933 gelungen, eine Besetzungsinversion zu beobachten – die Voraussetzung für eine Verstärkung durch stimulierte Emission. Doch sie alle hatten nicht an die reale Verstärkung einer optischen Welle gedacht. Ende der 1950er-Jahre lag der Laser dann in der Luft. Vor fünfzig Jahren machte mit Theodore Maiman ein Außenseiter das Rennen.

weiterlesen
Horst Weber
07 / 2010 Seite 29

Werkzeuge aus Licht

Die Entwicklung der Materialbearbeitung mit Laserstrahlung erscheint im Rückblick wie eine Erfolgsgeschichte, in der eine Idee aus der Grundlagenforschung in eine technische Innovation mit Markterfolg überführt wurde. Es ist aber auch ein Lehrstück, das zeigt, welche Schwierigkeiten zu überwinden waren.

weiterlesen
Adolf Giesen, Jens Limpert, Jochen Speiser und Andreas Tünnermann
07 / 2010 Seite 33

Von Scheiben und Fasern

Die Materialbearbeitung mit Lasern, z. B. das Schneiden von Blechen oder das Schweißen von Metall­teilen, war lange die alleinige Domäne von CO2-Lasern. Denn Festkörperlaser, deren Prinzip seit Maimans Rubin­laser zunächst über viele Jahre praktisch unverändert blieb, waren nicht in der Lage, die nötigen Strahlungsleistungen zu erreichen. Dies hat sich im letzten Jahrzehnt grundlegend geändert: Diodenlaser zum Pumpen sowie die Geometrien des Scheiben- und Faserlasers haben den Siegeszug des Festkörper­lasers eingeläutet.

weiterlesen
Martin Schultze und Reinhard Kienberger
07 / 2010 Seite 39

Die kürzesten Pulse der Welt

Wie schnell bewegt sich ein einzelnes Elektron beim Photoeffekt durch einen Festkörper? Wie „instantan“ reagieren Elektronen auf die Ionisation von Atomen oder Molekülen? Lässt sich die Dynamik von Wellen-paketen in Molekülen und damit das Ausbilden einer chemischen Bindung gezielt steuern? Nur mit den kürzesten jemals erzeugten Laserpulsen kann die Ultrakurzzeitphysik diese und weitere Fragen beantworten.

weiterlesen
Stefan Jorda
07 / 2010 Seite 44

Wann ist ein Laser ein Laser?

Die Suche nach neuen Materialien und Konzepten geht weiter.
Weitere Artikel finden Sie hier.

weiterlesen

Geschichte

Kurt Lenz und Dieter Röß
07 / 2010 Seite 46

Die ersten Laser in Ost und West

Kurz Lenz entwickelte 1961 am Ins­titut für Optik und Spektroskopie in Berlin-Ost den ersten Laser der DDR. Beinahe zeitgleich arbeitete Dieter Röß bei Siemens in München am selben Problem.

weiterlesen

Forum

Stefan Jorda
07 / 2010 Seite 49

''Ich versuche, mit intuitiven Bildern zu arbeiten''

Interview mit dem Pionier der Laserspektroskopie Theodor W. Hänsch

weiterlesen
Alexander Pawlak
07 / 2010 Seite 52

Zwischen Fakt und Fantasie

Vom Todesstrahl zum Laserpointer – die ambivalente Karriere des Lasers
Weitere Informationen finden Sie hier.

weiterlesen

Physik im Alltag

Michael Vogel
07 / 2010 Seite 54

Zauber des Lichts

Wie Lasershows mit wahrhaft übernatürlichen Eindrücken faszinieren.

weiterlesen

Menschen

07 / 2010 Seite 56

Personalien

weiterlesen
Oliver Dreissigacker
07 / 2010 Seite 59

''Die Kollegen sind total begeistert''

Interview mit Michael Horn von Hoegen
 

weiterlesen

Bücher/Software

Jens Falta
07 / 2010 Seite 60

M. Tolan: So werden wir Weltmeister

weiterlesen
Michael Schaaf
07 / 2010 Seite 61

K. Bird, M. J. Sherwin: J. Robert Oppenheimer

weiterlesen
Matthias Hahn
07 / 2010 Seite 62

CD/DVD: Werner Heisenberg - Die Schönheit der Weltformel

weiterlesen

DPG

07 / 2010 Seite 63

Magnetschnüffler und pfeifende Grashalme

weiterlesen
Anna Bakenecker
07 / 2010 Seite 63

jDPG: Spaghetti macht Jagd auf Antimaterie

weiterlesen
07 / 2010 Seite 71

Bewerberliste

weiterlesen

Tagungen

07 / 2010 Seite 64

Tagungskalender

weiterlesen

Rubriken

07 / 2010 Seite 12

TV-Tipps

weiterlesen
07 / 2010 Seite 64

Notizen

weiterlesen
07 / 2010 Seite 65

Neue Produkte

weiterlesen
07 / 2010 Seite 69

Stellenmarkt

weiterlesen

Neue Vakuumpumpe VACUU·PURE® 10

Öl- und abriebfreies Vakuum bis 10⁻³  mbar

VACUUBRAND präsentiert eine trockene und abriebfreie Schraubenpumpe für den Vakuumbereich bis 10⁻³ mbar. Die Pumpe besticht durch ihre wartungsfreie Technologie ohne Verschleißteile und weist ein Saugvermögen von 10 m³/h auf. VACUU·PURE 10 ist die ideale Lösung für Prozesse, bei denen partikel- und kohlenwasserstofffreies Vakuum im Bereich bis 10⁻³ mbar benötigt wird. Mit dieser Eigenschaft deckt die Schraubenpumpe viele Anwendungsgebiete ab – wie beispielsweise Analytik, Vorvakuum für Turbomolekularpumpen oder die Regeneration von Kryopumpen. Sie ermöglicht aber auch Prozesse wie die Vakuumtrocknung, Gefriertrocknung, Wärmebehandlung, Entgasung oder Beschichtung. Da keine Verschleißteile zu tauschen sind und lästige Ölwechsel entfallen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten möglich.

VACCU PURE 10

Lernen Sie VACUU·PURE 10 kennen.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Grundlagen der Wellenoptik-Simulation in 18 Minuten

Dieses 18-minütige Webinar vermittelt die Grundlagen der Modellierung und Simulation wellenoptischer Systeme.

Mehr Informationen zum Webinar

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Grundlagen der Wellenoptik-Simulation in 18 Minuten

Dieses 18-minütige Webinar vermittelt die Grundlagen der Modellierung und Simulation wellenoptischer Systeme.

Mehr Informationen zum Webinar

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen