Industrie & Technik

Wirtschaftsmedaille für Ayhan und Dr. Karl Busch

26.11.2019 - Beitrag zu wirtschaftlichem Erfolg, gesellschaftlichem Zusammenhalt und Innovationskraft in Baden-Württemberg gewürdigt.

Für herausragende unter­nehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württem­bergische Wirt­schaft wurden Ayhan und Dr. Karl Busch mit der Wirtschafts­medaille des Landes Baden-Württemberg ausge­zeichnet. Die beiden Gründer der Firmen­gruppe Busch Vacuum Solutions konnten den Preis diese Woche bei einer Fest­ver­anstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart aus den Händen von Wirtschafts­ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut ent­gegen­nehmen.

Die Wirtschaft­sministerin lobte den wichtigen Beitrag der beiden Geehrten für den wirt­schaft­lichen Erfolg, den gesell­schaft­lichen Zu­sammen­halt und die Inno­vations­kraft des Landes. „Nicht allein Ihr unter­nehme­rischer Erfolg zeigt Ihren großen Einsatz. Auch abseits Ihrer Verant­wortung im Betrieb haben Sie ehren­amt­liches und gesell­schaft­liches Enga­gement unter Beweis gestellt“, so die Minis­terin weiter. Bereits 2015 wurden Ayhan und Dr. Karl Busch zu Ehren­bürgern der Gemeinde Maulburg ernannt.

Ayhan und Dr. Karl Busch haben im Jahr 1963 die Firma Dr.-Ing. K. Busch GmbH in Schopfheim gegründet. 1972 wurde in Maulburg das erste eigene Firmen­gebäude gebaut. Busch ist in­zwischen unter dem Namen Busch Vacuum Solutions zu einer inter­nationalen Firmen­gruppe mit ins­gesamt 63 eigenen Firmen in 43 Ländern und 3.500 Mitarbeitern heran­gewachsen. Die Leitung der Firmengruppe liegt noch immer in den Händen der Familie Busch bestehend aus den Firmen­gründern Ayhan und Dr. Karl Busch, sowie der zweiten Gene­ration Ayla, Sami und Kaya Busch. Busch fertigt Vakuum­pumpen und vakuum­technische Anlagen, die in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt werden.

Busch / LK

Weitere Infos

 

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER