DPG

Herbsttagungen der DPG ohne Präsenz

25.08.2021 - Präsentation von insgesamt 2300 Online-Vorträgen und Postern.

Auf den virtuellen Tagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft DPG treffen sich zwischen dem 30. August und dem 1. Oktober über 2700 Physi­kerinnen und Physiker der Sektionen konden­sierte Materie (SKM), Atome, Moleküle, Quanten­optik und Plasmen (SAMOP) und Materie und Kosmos (SMuK). Neben einer wichtigen Austausch­möglichkeit für erfahrene Wissen­schaftlerinnen und Wissenschaftler der verschiedenen Arbeitsfelder bietet die Tagung besonders Nachwuchs­wissenschaftlerinnen und Nachwuchs­wissenschaftlern eine Plattform, um ihre bisherige Arbeit zu präsentieren, sich bekannt zu machen und sich zu vernetzen. In insgesamt 2300 Online-Vorträgen und Postern berichten die Forschenden über ihre Projekte und diskutieren ihre Arbeit.

„Die Tagungen sind ein wichtiger Beitrag der DPG als weltweit größte physikalische Fach­gesellschaft und Kommunikations­plattform, um die Akzeptanz und das Bewusstsein für die Bedeutung von Grundlagen­forschung, wissen­schaftlichem Denken und wissen­schaftlichen Fakten für den Bestand und die künftige Entwicklung unserer Gesellschaft in Politik und Öffent­lichkeit zu stärken“, sagt DPG-Präsident Lutz Schröter. Einer der Höhepunkte der vom 30. August bis zum 3. September statt­findenden SMuK-Tagung ist der öffentliche Abend­vortrag „Galaxien und Schwarze Löcher” von Nobelpreis­träger Reinhard Genzel. Der Astrophysiker erläutert etwa, wie durch hoch­auflösende Messungen im Infrarot- und Radiobereich es jetzt im Zentrum der Milchstraße gelungen ist, einen überzeugenden Beweis für die Hypothese zu liefern, dass in Milchstraßen­systemen massive Schwarze Löcher sitzen, die durch Akkretion von Gas und Sternen effizient Gravitations­energie in Strahlung umwandeln.

Ein Highlight der mit Unter­stützung der Technischen Universität Kaisers­lautern orga­nisierten SAMOP-Tagung vom 20. bis zum 24. September ist der öffentliche Abendvortrag von Joachim Ullrich, Träger der Stern-Gerlach-Medaille 2021 und DPG-Präsident von 2022 bis 2024, welcher über „Messen und wägen: Vom Urkilogramm zur Quantenphysik als das Maß aller Dinge“ spricht. Die SKM-Tagung findet als letzte der drei Tagungen vom 27. September bis zum 1. Oktober 2021 statt. Höhepunkte sind der öffentliche Abend­vortrag von Robert Schlögl vom Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesell­schaft zur Rolle des Wasserstoffs im Energiesystem und das Symposium „The Physics of Covid Infections“, das durch einen Plenar­vortrag der Göttinger Physikerin Viola Priesemann eingeleitet wird.

DPG / JOL

Weitere Infos

LINOS Microbench Webinar on September 15, 2021

Skillful Use of the Original 30 mm Optical Cage System

More information

High Tec - Jobbörse vom 27.-30.09.2021

Die innovativen Unternehmen Exyte, HERAEUS, TRUMPF und ZEISS präsentieren Karriere- und Beschäftigungs- möglichkeiten in ihren Berufsfeldern. Sie richten sich an Physiker:innen und Studierende in MINT-Fächern, an Young Professionals und an Berufserfahrene.

Jetzt kostenfrei anmelden

LINOS Microbench Webinar on September 15, 2021

Skillful Use of the Original 30 mm Optical Cage System

More information

High Tec - Jobbörse vom 27.-30.09.2021

Die innovativen Unternehmen Exyte, HERAEUS, TRUMPF und ZEISS präsentieren Karriere- und Beschäftigungs- möglichkeiten in ihren Berufsfeldern. Sie richten sich an Physiker:innen und Studierende in MINT-Fächern, an Young Professionals und an Berufserfahrene.

Jetzt kostenfrei anmelden