Nachrichten — Technologie

Deutschlands schnellster Uni-Rechner

  • 29. November 2017

Mainzer Supercomputer MOGON II ist in den Top 100 weltweit und ermöglicht komplexe Teilchenphysik-Simulationen. Mehr

thumbnail image: Deutschlands schnellster Uni-Rechner

Handy laden in der Hosentasche

  • 29. November 2017

Nanoskopische Materialien mit Graphenblättchen ermöglichen energie­speichernde Textilien. Mehr

thumbnail image: Handy laden in der Hosentasche

Drehmoment-Bestimmung für Windräder

  • 28. November 2017

Riesen-Prüfstand bietet Präzisionsmessungen für die nächste Generation von Windkraftanlagen. Mehr

thumbnail image: Drehmoment-Bestimmung für Windräder

Effizientestes Rechenzentrum der Welt

  • 27. November 2017

Europäisches Konsortium entwickelt besonders energie- und kosteneffizientes Rechenzentrum. Mehr

thumbnail image: Effizientestes Rechenzentrum der Welt

Heiztechnik der Zukunft

  • 27. November 2017

Langzeit-Feldtests bestätigen Einsatzfähigkeit und Effizienz von Wärmepumpen. Mehr

thumbnail image: Heiztechnik der Zukunft

Wie man interstellare Raumsonden abbremst

  • 24. November 2017

Magnetische Segel könnten Bewegungsenergie auf das inter­stellare Gas über­tragen. Mehr

thumbnail image: Wie man interstellare Raumsonden abbremst

Weniger Energie, mehr Lichtverschmutzung

  • 23. November 2017

Umrüstung auf LED-Lampen führt oft zu hellerer Beleuchtung. Mehr

thumbnail image: Weniger Energie, mehr Lichtverschmutzung

Gummi-Werkstoffe für extreme Belastungen

  • 16. November 2017

Industrie verlangt nach detailliert analy­sierten Hochleistungselastomeren. Mehr

thumbnail image: Gummi-Werkstoffe für extreme Belastungen

Gummi als Kraftwerk

  • 14. November 2017

Elastisches Polymer wandelt mechanische Bewegungen in elektrische Ladungen um. Mehr

thumbnail image: Gummi als Kraftwerk

Wie Akkus länger leben

  • 13. November 2017

Detaillierte Diagnostik während des Betriebs für ein besseres Batteriemanagement. Mehr

thumbnail image: Wie Akkus länger leben

RSS feed abonnieren

Webinar

Welches Turbulenzmodell soll ich benutzen?

  • 01. March 2018

Lösungen der seit nun fast 200 Jah­ren be­kann­ten Navier-Stokes-Glei­chung­en be­schrei­ben Strö­mung­en in al­len De­tails. Doch Tur­bu­len­zen sind noch im­mer ein nu­me­ri­scher Alb­traum, selbst mit Su­per­com­pu­tern sind tur­bu­len­te Strö­mung­en in re­a­lis­ti­schen Mo­del­len meist un­be­rech­en­bar.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer