Nachrichten — Forschung

Dem Ursprung kosmischer Strahlung auf der Spur

  • 25. September 2017

Neue Messungen weisen auf eine Quelle in der Nachbar­schaft der Milch­straße hin. Mehr

thumbnail image: Dem Ursprung kosmischer Strahlung auf der Spur

Schneller Blick in Pulver und Geröll

  • 22. September 2017

Kernspinverfahren liefert exakte Bilder aus dem Inneren von granularen Medien. Mehr

thumbnail image: Schneller Blick in Pulver und Geröll
  • Highlight

Quanten-Elektromechanik mit Schwung

  • 22. September 2017

Supraleitendes Qubit ließ sich an einzelne Phononen koppeln. Mehr

thumbnail image: Quanten-Elektromechanik mit Schwung

Magnetisches Bit aus drei Atomen

  • 21. September 2017

Daten speichern mit nur drei Eisenatomen auf einer Platin­oberfläche. Mehr

thumbnail image: Magnetisches Bit aus drei Atomen

Alternder Stern bläst Materie von sich

  • 20. September 2017

Radioteleskop ALMA weist eine expandierende Gashülle von U Antliae nach. Mehr

thumbnail image: Alternder Stern bläst Materie von sich

Stabile Schäume

  • 20. September 2017

Materialforscher entschlüsseln Grundlagen zur Stabilisierung von Bläschen.  Mehr

thumbnail image: Stabile Schäume

Spin-Kontrolle in Graphen

  • 19. September 2017

Detaillierte Analyse der starken Spin-Bahn-Wechselwirkung mit Gold-Clustern. Mehr

thumbnail image: Spin-Kontrolle in Graphen
  • Highlight

Mechanischer Resonator speichert Qubits

  • 19. September 2017

Schwingende Mikromembran wurde perfekt quantenmechanisch kontrolliert. Mehr

thumbnail image: Mechanischer Resonator speichert Qubits
  • Highlight

Ein doppeltes supermassereiches schwarzes Loch

  • 18. September 2017

Astronomen finden starkes Indiz für Galaxienverschmelzung. Mehr

thumbnail image: Ein doppeltes supermassereiches schwarzes Loch

Exzitonen-Dynamik in Echtzeit

  • 18. September 2017

Mit Attosekundenpulsen lässt sich die Bewegung von Elektronen in Festkörpern festhalten. Mehr

thumbnail image: Exzitonen-Dynamik in Echtzeit

RSS feed abonnieren

Webinar

Warum reale akustische Systeme nur multiphysikalisch simuliert werden können

  • 02. November 2017

In diesem Webi­nar wird ge­zeigt, warum man bei­spiels­weise schon bei der Simu­la­tion eines „ein­fachen“ Laut­spre­chers auf multi­phy­si­ka­li­sche Kopp­lung an­ge­wie­sen sein kann, wenn man ex­pe­ri­men­tel­le Er­geb­nis­se kor­rekt re­pro­du­zie­ren will.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer