Webinar

Vakuumsysteme simulieren

Einblicke in die Möglichkeiten und die Praxis

Die Vakuumtechnik spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Halbleitern, MEMS-Bauteilen, für die Elektronenmikroskopie, Massenspektrometrie, oder bei Teilchenbeschleunigern.
Der Einsatz von Simulation bei der Entwicklung solcher Technologien kann zu einem besseren Verständnis beitragen, den Aufwand für die Herstellung von Prototypen senken und die Entwicklung beschleunigen.
In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in die Modellierung von Vakuumsystemen mit dem Molecular Flow Module, einem Add-On zu COMSOL Multiphysics®.

Wer sollte teilnehmen?

Das Webinar ist für alle, die mit Vakuumsystemen arbeiten und auf sehr kompakte Weise erfahren möchten, welche Möglichkeiten die Simulation für ihre Aufgabenstellungen und Projekte bietet.

In diesem Webinar lernen Sie:

  • Welche Simulationsmethode man für welche Vakuum-Anwendung wählt
  • Wie die unterschiedlichen Methoden funktionieren
  • Welche Randbedingungen es für Wände, Ein- und Auslässe gibt und wie sie definiert sind
  • Wie ein Vakuum-Simulationsmodell in der Praxis aussieht und aufgesetzt wird

Referent: Dr. Phillip Oberdorfer, Manager Technical Marketing, Comsol Multiphysics GmbH

Phillip Oberdorfer

Kontakt

Comsol Multiphysics GmbH

Robert-Gernhardt-Platz 1
37073 Göttingen
Deutschland

LINOS Microbench Webinar on September 15, 2021

Skillful Use of the Original 30 mm Optical Cage System

More information

High Tec - Jobbörse vom 27.-30.09.2021

Die innovativen Unternehmen Exyte, HERAEUS, TRUMPF und ZEISS präsentieren Karriere- und Beschäftigungs- möglichkeiten in ihren Berufsfeldern. Sie richten sich an Physiker:innen und Studierende in MINT-Fächern, an Young Professionals und an Berufserfahrene.

Jetzt kostenfrei anmelden

LINOS Microbench Webinar on September 15, 2021

Skillful Use of the Original 30 mm Optical Cage System

More information

High Tec - Jobbörse vom 27.-30.09.2021

Die innovativen Unternehmen Exyte, HERAEUS, TRUMPF und ZEISS präsentieren Karriere- und Beschäftigungs- möglichkeiten in ihren Berufsfeldern. Sie richten sich an Physiker:innen und Studierende in MINT-Fächern, an Young Professionals und an Berufserfahrene.

Jetzt kostenfrei anmelden