Workshop

Fachworkshop Zwischenlagerung

Um die technischen und wissenschaftlichen Herausforderungen der längeren Zwischenlagerung zu diskutieren, lädt die BGZ nationale und internationale Expert*innen vom 22. bis 23. Oktober 2019 zu einem interdisziplinären Fachworkshop in Berlin ein.

Eventbeginn:
Eventende:

Ort: Berlin
Land: Deutschland

Das Ziel der Veranstaltung ist es, offene Forschungsfragen zu identifizieren und zukünftige Aktionsfelder einzugrenzen, die im Zusammenhang mit der Zwischenlagerung bestrahlter Brennelemente und wärmeentwickelnder Abfälle stehen.

Ein hochkarätiger Referent*innenkreis wird im Rahmen von 30-minütigen Impulsvorträgen sowohl inter­nationale als auch nationale Forschungsaktivitäten darstellen. Jeweils direkt nach den Vorträgen und bei einem gemeinsamen Abendessen am ersten Tag laden wir Sie ein, an der Entwicklung unseres Forschungsprogramms mitzuwirken und den wissenschaftlichen Austausch zu pflegen.

Die Veranstaltung ist presseöffentlich und richtet sich insbesondere an die interessierte Fachöffentlichkeit.

Contact

BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH

Charlottenstraße 4
10969 Berlin-Kreuzberg
Deutschland

+49 30 253 592 - 130

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Produkte des Monats

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Die Fluid-Struktur-Interaktion (FSI) zählt zu den häufigsten Phänomenen in Wissenschaft und Technik. In diesem Webinar zeigen wir den Einsatz der COMSOL Multiphysics® Software zur Modellierung von FSI.

 

Zur Registrierung

Produkte des Monats

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Die Fluid-Struktur-Interaktion (FSI) zählt zu den häufigsten Phänomenen in Wissenschaft und Technik. In diesem Webinar zeigen wir den Einsatz der COMSOL Multiphysics® Software zur Modellierung von FSI.

 

Zur Registrierung