Messtechnik

Zwei neue Lock-in-Verstärker für den Mikrowellenbereich

Angebot: Lock-in-Verstärker „GHFLI“ und „SHFLI“, die – zum ersten Mal im GHz-Bereich – eine hohe Messgeschwindigkeit und hohe Rauschunterdrückung in einem System vereinen. Sie kombinieren dies mit einer vollständigen Palette an Messwerkzeugen, u. a. ein Oszilloskop, ein Spektrumanalysator und ein parameterischer Sweeper, was die Komplexität des Messaufbaus reduziert.

Merkmale: Die Lock-in-Verstärker „GHFLI“ und „SHFLI“ können mit einer Vielfalt von experimentellen Bedingungen umgehen, dank ihrer zwei unabhängigen Kanäle, von denen jeder mehrere Signale parallel messen und Mehrton-Wellenformen erzeugen kann. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht die gleichzeitige Benutzung aller Messwerkzeuge und bietet einen Überblick über die Signale auf einen Blick. Die Demodulatorfilter bieten die Möglichkeit, in jeder Situation den besten Kompromiss zwischen Rauschunterdrückung und Messgeschwindigkeit zu finden. Die digitalen Schnittstellen mit hoher Datenrate zum Computer ermöglichen eine einfache Datenerfassung, während die acht Hilfsausgangskanäle gleichzeitig die Messergebnisse in analoge Signale umwandeln können, um die Integration mit anderen Instrumenten und Feedback zu ermöglichen. Die beiden Geräte eignen sich für die Messung von Gleichstrom (DC) bis hin zu Frequenzen von 1,8 GHz (GHFLI) bzw. 8,5 GHz (SHFLI).

Anwendungen: Die beiden Geräte eignen sich ideal, um periodische Signale schnell und zuverlässig zu messen, wovon eine breite Palette von Anwendungen profitiert, einschließlich Steuerung von NEMS, Spin-Qubit-Charakterisierung, ultraschneller Laserspektroskopie, akustischen Oberflächenwellen und Spintronik.

Kontakt

Zurich Instruments AG

Technoparkstraße 1
8005 Zürich
Schweiz

+41 44 5150410
+41 44 5150419

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Webseminar: Simulation für die Raumfahrt

Dienstag, 21.März 2023, 14:00 Uhr
Im Webseminar lernen Sie mehr über die Rolle von Simulation beim Umsetzen von Weltraumforschungs- und Entwicklungsprojekten.

Zur Registrierung

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Webseminar: Simulation für die Raumfahrt

Dienstag, 21.März 2023, 14:00 Uhr
Im Webseminar lernen Sie mehr über die Rolle von Simulation beim Umsetzen von Weltraumforschungs- und Entwicklungsprojekten.

Zur Registrierung