Vakuumtechnik

Vakuummesstechnik von Atmosphäre bis UHV

Angebot: Vakuummesssysteme höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit von Atmosphärendruck bis zum UHV. Die aktiven und passiven Sensoren der Produktreihen „ATMION“ und „JEVAmet“ können mit den universellen Vakuumcontrollern der Baureihe „JEVAmet VCU“ zur Druckmessung kombiniert werden.

Merkmale: Die Produktreihen „ATMION“ und „JEVAmet“ zeichnen sich nicht nur durch eine hohe Kompatibilität untereinander aus, sondern lassen sich auch mit Produkten anderer Hersteller kombinieren. Das aktive Weitbereichsvakuummeter „ATMION“ vereint die Messprinzipien Wärmeleitung nach Pirani und Heißkathode in nur einem Sensor und erlaubt dadurch eine lückenlose Messung von Atmosphärendruck bis 1·10–10 mbar. Das Messgerät ist mit KF- oder CF-Flanschanschluss verfügbar und lässt sich über die serielle Schnittstelle RS 232, per externer Steuerung oder optional über Profibus-DP steuern.

Für anspruchsvolle Messaufgaben im UHV gibt es den aktiven Bayard-Alpert-Ionisationssensor „JEVAmet IOS“. Kombiniert mit dem Pirani-Vorvakuumsensor „JEVAmet PRM“ oder dem piezoresistiven Absolutdruck-Vakuummeter „JEVAmet PZM“ ergibt sich auch hier ein Vakuummesssystem von Atmosphäre bis zum Ultrahochvakuum. Intuitiv und komfortabel funktioniert in allen Fällen die Bedienung und Anzeige über den universellen Vakuumcontroller „JEVAmet VCU“. –

Das Unternehmen hat über zwei Jahrzehnte Erfahrung beim Service für Vakuumanlagen, Vakuumtechnik und Vakuummesstechnik, die in die Entwicklung der Produkte einfließen. Geboten werden eine wartungsfreundliche Konstruktion, ein zeitnaher Service sowie eine kompetente und kundenorientierte Beratung durch die Mitarbeiter.

Contact

JEVATEC GmbH

Schreckenbachweg 8
07743 Jena
Deutschland

+49 3641 3596-0
+49 3641 3596-39

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten