Laser

Smarter gepulster ps-Lasertreiber

Angebot: Auf der Messe Laser World Photonics Messe in München (24.–27. Juni 2019) hat PicoQuant die neuesten Produkte im Photonik-Portfolio vorgestellt. Der Star der diesjährigen Messe war der „Taiko PDL M1“, ein smarter Treiber für gepulste Pikosekunden-Diodenlaser, der intuitive Benutzerführung mit unerreichter Flexibilität vereint.

Merkmale: Der neue Treiber ermöglicht dem Benutzer die vollständige Kontrolle über seine gepulsten Laserköpfe; dazu können in Echtzeit viele operative Parameter ausgelesen und diese dann sowohl über ein lokales „Einzelschalter“ wie auch PC-Interface angepasst werden. Die operativen Parameter umfassen z. B. die Wiederholrate, Betriebstemperatur des Kopfes und sogar die vollständig kalibrierte und linearisierte Ausgangsleistung des Lasers, was eine präzisere Einstellung bei höheren Leistungen als je zuvor ermöglicht.

Neben diesem Highlight stellt PicoQuant noch zwei weitere Produktneuheiten vor: das „FluoTime 250“ und die „MultiHarp 150“. Dank vollständiger Automatisierung, gepaart mit einer vielseitigen Steuerungssoftware, ist das „FluoTime 250“ ein echtes Plug-and-Play Spektrometer für zeitaufgelöste Messungen, das sowohl für Anfänger wie auch Experten geeignet ist. Die „MultiHarp 150“ ist eine vier- oder achtkanalige TCSPC/Time-Tagging-Einheit, die dank ausgeklügelter Elektronik ultrakurze Totzeiten bei anhaltend hohem Datendurchsatz erreicht.

Contact

PicoQuant GmbH

Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 1208820-0
+49 (0)30 1208820-90

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Produkte des Monats

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Produkte des Monats

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten