Laser

Sehr kompakter ultrastabiler Laser

Angebot: Ultrastabiler Laser „ORS-Cubic“, das kompakteste Modell innerhalb der Produktfamilie ultrastabiler Laser des Herstellers, mit einer Performance nach dem neuesten Stand der Technik und <1 Hz Linienbreite.

Merkmale: Der Laser hat eine starr befestigte 5 cm große kubische Kavität, die in Zusammenarbeit mit dem National Physical Laboratory entwickelt wurde und die geringste Erschütterungsempfindlichkeit aufweist, die jemals für eine optische Kavität gemessen wurde. Durch die starre Befestigung der Kavität lässt sich das System ohne Verlust der Justierung transportieren. Damit sparen die Komplettlösungen der „ORS“-Serie dem Nutzer wertvolle Zeit ein und ermöglichen es, sich voll der eigentlichen Anwendung zu widmen. Die robusten schüsselfertigen Metrologiesysteme sind erhältlich im Wellenlängenbereich von 500 bis 1600 nm und sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Anwendungsgebiete sind beispielsweise optische Uhren, Quantensimulation oder Quantencomputing, ultrastabile Frequenzverteilung über optische Fasern oder photonische Mikrowellenerzeugung für Radarsysteme.

In Kombination mit dem äußerst rauscharmen optischem Frequenzkamm „FC1500-250-ULN“ wird die spektrale Reinheit der ultrastabilen Laser auf weitere Bereiche des optischen Spektrums übertragen. Für die Anwendung in optischen Uhren, z. B. Strontium-Gitteruhren, wird mit dem „FC1500-Quantum“ eine Gesamtlösung angeboten, die auch die benötigten Laser zur Kühlung und Vorbereitung der Atome enthält.

Contact

Menlo Systems GmbH

Am Klopferspitz 19a
82152 Martinsried
Deutschland

+49 (0)89 189166-0
+49 (0)89 189166-111

Die nächste Generation der effizienten Lösung für die Gasanalyse von Pfeiffer Vacuum

OmniStar und ThermoStar sind kompakte Benchtop-Analysegeräte für Probengase die unter Atmosphärendruck vorliegen. Sie sind die perfekte Komplettlösung zur Gasanalyse, insbesondere bei chemischen Prozessen, in der Halbleiterindustrie,

Metallurgie, Fermentation, Katalyse, Gefriertrocknung und bei der Umweltanalyse. Die Analysesysteme bestehen aus Einlasssystem, Massenspektrometer PrismaPro, trocken verdichtender Membranvakuumpumpe MVP und Turbopumpe HiPace.

 

Pfeiffer Video

Erfahren Sie mehr über Analysegeräte

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen