Messtechnik

Schnelles Finden, Klassifizieren und Identifizieren von Mikropartikeln

Angebot: Neuartiges Partikelanalyse-Tool „ParticleScout“ für die Mikroskopreihe „alpha300“. Man kann damit Mikropartikel noch einfacher finden, klassifizieren, quantifizieren und identifizieren als bisher und Zusammenhänge zwischen den physikalischen und chemischen Eigenschaften der Partikel finden.

Merkmale: Das Gerät erlaubt einen stark beschleunigten Arbeitsablauf und nutzt gleichzeitig die Fähigkeiten der konfokalen Raman-Bildgebung zur schnellen, markierungs- und zerstörungsfreien chemischen Charakterisierung. Eine Messung beginnt zunächst mit der Erfassung aller Partikel der Probe mit Hell- und Dunkelfeldbeleuchtung. Sehr große Proben lassen sich mittels „Image Stitching“ sehr detailliert sichtbar machen. Für eine optimale Tiefenschärfe sorgt das sogenannte „Focus Stacking“, das dann eine präzise Konturenerkennung ermöglicht. Mittels diesen optischen Bilddaten werde die Partikel maskiert, physikalisch kategorisiert und in eine auf benutzerdefinierten Kriterien basierende Listenansicht überführt. Von jedem Partikel wird dann automatisch ein Raman-Spektrum aufgenommen. Die Raman-Spektren werden ausgewertet, und die zugehörigen Partikel lassen sich eindeutig identifizieren und chemisch charakterisieren. Mithilfe der integrierten „TrueMatch“ Raman-Datenbanksoftware erfolgt dieser Schritt im gewohnten User Interface. Schließlich wird ein umfassender Bericht generiert, der durch die Vielzahl von möglichen benutzerdefinierte Filtern und Algorithmen von maximaler Aussagekraft ist.

Anwendungen: Partikelanalysen in vielen Anwendungsfeldern wie der Mikroplastik-Forschung, den Umweltwissenschaften, der pharmazeutische Forschung, der Geologie oder der Lebensmitteltechnologie.

Contact

WITec GmbH

Lise-Meitner-Straße 6
89081 Ulm
Deutschland

+49 (0)731 14070-0
+49 (0)731 14070-200

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Die Fluid-Struktur-Interaktion (FSI) zählt zu den häufigsten Phänomenen in Wissenschaft und Technik. In diesem Webinar zeigen wir den Einsatz der COMSOL Multiphysics® Software zur Modellierung von FSI.

 

Zur Registrierung

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Die Fluid-Struktur-Interaktion (FSI) zählt zu den häufigsten Phänomenen in Wissenschaft und Technik. In diesem Webinar zeigen wir den Einsatz der COMSOL Multiphysics® Software zur Modellierung von FSI.

 

Zur Registrierung

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten