Optik / Photonik

Optische Filter für PoC-Instrumente

Angebot: Wenige Quadratmillimeter kleine, kundenspezifische optische Filter für die klinische Anwendung und fluoreszenzbasierte PoC- (Point of Care)-Instrumente, die in großen Mengen und zu niedrigen Kosten geliefert werden können.

Hintergrund: PoC-Technologien erfordern tragbare, kleine und robuste Instrumente für die praktische Anwendung. Anwendungen der PoC-Technologie erfordern eine Nachweisempfindlichkeit, die mindestens gleichwertig zu bestehenden Methoden ist. Das bedeutet, dass die Optik in diesen Systemen mindestens so gut sein muss wie in Laborgeräten. Die Herausforderung besteht darin, die Größe aller Optiken zu reduzieren, ohne die optische Leistung zu beeinträchtigen.

Delta Optical Thin Films ist oft an Optimierungen des optischen Systems beteiligt und hat dadurch zusammen mit den Kunden die Qualität des Instruments verbessert. Der Erfahrungsschatz des OEM-Lieferanten von hochwertigen optischen Filtersätzen für die Fluoreszenzmikroskopie gibt die richtige Basis als Lieferant von optischen Filtern, die in PoC-Geräten verwendet werden. Die Hochleistungs-Fluoreszenzfilter des Herstellers waren schon oft der Ausgangspunkt für fruchtbare Kooperationen.

Anbieter von PoC-Instrumenten benötigen Wissen um Mikrofluidik-Technologie, Medizin und Optik, was bedeutet, dass enge und effiziente Partnerschaften zwischen sehr unterschiedlichen Unternehmen erforderlich sind. Das Unternehmen war schon oft an Optimierungen des optischen Systems beteiligt und hat so gemeinsam mit den Kunden die Qualität des Instruments verbessert.

Contact

Delta Optical Thin Film A/S

Fremtidsvej 1
2970 Hørsholm
Dänemark

+49 2684 8519661

Die nächste Generation der effizienten Lösung für die Gasanalyse von Pfeiffer Vacuum

OmniStar und ThermoStar sind kompakte Benchtop-Analysegeräte für Probengase die unter Atmosphärendruck vorliegen. Sie sind die perfekte Komplettlösung zur Gasanalyse, insbesondere bei chemischen Prozessen, in der Halbleiterindustrie,

Metallurgie, Fermentation, Katalyse, Gefriertrocknung und bei der Umweltanalyse. Die Analysesysteme bestehen aus Einlasssystem, Massenspektrometer PrismaPro, trocken verdichtender Membranvakuumpumpe MVP und Turbopumpe HiPace.

 

Pfeiffer Video

Erfahren Sie mehr über Analysegeräte

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen