Messtechnik

Neue schnelle Technik für Hall-Messungen

Hersteller: Lake Shore. Vertrieb: Quantum Design.
Angebot: Hall-Messgerät „M91 FastHall“, das ohne Wechsel der Feldpolarität auskommt und trotzdem präzisere Daten liefert als konventionelle Hall-Systeme. Gerade in Systemen mit supraleitenden Magneten spart das eine Menge Zeit.

Hintergrund: Je nach Größe des Magneten kann das Wechseln der Feldpolarität durchaus eine Stunde dauern. Die Messung geringer Ladungsträgermobilität, traditionell in einem AC-Feld durchgeführt, ist knifflig, da die Hall-Spannung sehr gering und die Stabilisierungsdauer hoch ist. Das führt oft zu hohen Messdauern, womit die Messung anfällig für Fehler durch Temperaturdrift ist.

Merkmale: Materialien mit geringer Mobilität, z. B. organische Halbleiter oder Solarzellen, können mit dem neuen Gerät bis zu 100-mal schneller – und mit entsprechend genaueren Ergebnissen – als mit konventionellen Systemen. Das Gerät führt die gesamte Messung automatisch durch – vom Optimieren der Parameter und Überprüfen der Kontakte bis hin zum Berechnen der Ladungsträgermobilität. Da es mit allen Permanent-, Elektro- und supraleitenden Magneten kompatibel ist, kann man damit einen vorhandenen Magneten einfach und kostengünstig zu einem Hall-Messplatz ausbauen.

Contact

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Deutschland

+49 (0)6151 8806-0
+49 (0)6151 8806-920

Die nächste Generation der effizienten Lösung für die Gasanalyse von Pfeiffer Vacuum

OmniStar und ThermoStar sind kompakte Benchtop-Analysegeräte für Probengase die unter Atmosphärendruck vorliegen. Sie sind die perfekte Komplettlösung zur Gasanalyse, insbesondere bei chemischen Prozessen, in der Halbleiterindustrie,

Metallurgie, Fermentation, Katalyse, Gefriertrocknung und bei der Umweltanalyse. Die Analysesysteme bestehen aus Einlasssystem, Massenspektrometer PrismaPro, trocken verdichtender Membranvakuumpumpe MVP und Turbopumpe HiPace.

 

Pfeiffer Video

Erfahren Sie mehr über Analysegeräte

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen