Optik / Photonik

Maskenloses Lithografiesystem

Angebot: Weltweit erstes Zwei-Photonen-Graustufen-Lithografiesystem (2GL) „Quantum X“ zur maskenlosen Fertigung von refraktiven und diffraktiven Mikrooptiken. Das Gerät wurde speziell für die Mikrofabrikation von Prototypen und Mastern für Abformungen in industriellen Produktionsprozessen entwickelt. Es definiert die Herstellung von Freiform-Mikrooptiken, Mikrolinsenarrays und mehrstufigen diffraktiven optischen Elementen neu. Dabei wird die außerordentliche Leistungsfähigkeit der Graustufen-Lithografie mit der Präzision und Flexibilität der Zwei-Photonen-Polymerisationstechnik von Nanoscribe vereint.

Merkmale: Das neue System zeichnet sich durch hohe Druckgeschwindigkeiten, maximale Designfreiheit und eine große Präzision aus, was bei der additiven Herstellung komplexer Strukturen, die eine hohe Formgenauigkeit und besonders glatte Oberflächen erfordern, von größter Bedeutung ist. Dank der schnellen, hochpräzisen additiven Fertigungsprozesse lassen sich Design-Iterationszyklen drastisch verkürzen und Fertigungsprozesse kosteneffizient steuern.

Nanoscribe hat sich mit mit hochpräzisen additiven Fertigungslösungen für Industrie und Forschung als eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Nano-, Mikro- und Mesoskala etabliert. Seit über zehn Jahren werden hier Hard- und Software, Materialien und Prozesse entwickelt sowie komplette Lösungen für die Mikrofertigung von 2D bis 3D angeboten. Umfangreiche Serviceleistungen sowie ein weltweiter, schneller Kundensupport runden das Angebotsspektrum ab.  

Contact

Nanoscribe GmbH

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Deutschland

+49 (0)721 981980-0
+49 (0)721 981980-130

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Produkte des Monats

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Produkte des Monats

Fluid-Struktur-Interaktion simulieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten