Messtechnik

Gasanalysegeräte der nächsten Generation

Angebot: Kompakte Benchtopgeräte „OmniStar“ und „ThermoStar“ zur quantitativen und qualitativen Gasanalyse bei Atmosphärendruck, die sich durch einfache Bedienung mit neuer Software, ein kompaktes Design und eine niedrige Nachweisgrenze auszeichnen.

Merkmale: Die kompakten, tragbaren Geräte finden insbesondere bei chemischen Prozessen, in der Halbleiterindustrie, Metallurgie, Fermentation, Katalyse, Gefriertrocknung und bei der Umweltanalyse Anwendung. Der Gaseinlass ist mit einer bis 350 °C aufheizbaren Kapillare ausgestattet. Dadurch wird die Kondensation von Dämpfen während der Prozessgasanalyse verhindert. Dank des zweistufigen Einlasssystems ist eine annähernd entmischungsfreie Gaszuführung möglich. Speziell für die Kopplung mit Thermowaagen wurde der „ThermoStar“ entwickelt. Das Einlasssystem mit Quarzglaskapillare und Platinblende gewährleistet, dass selbst kleinste Konzentrationen analysiert werden können. „OmniStar“ wurde für eine breite Anwendungsvielfalt entwickelt und verwendet eine Edelstahlkapillare. Anders als bei anderen Analyseverfahren wie FTIR oder GC-FID ist mit den beiden neuen Geräten die Detektion aller Gase simultan innerhalb des Massenbereichs möglich (je nach Ausstattungsvariante 1 bis 100 u, 1 bis 200 u und 1 bis 300 u).

Die Geräte bieten eine niedrige Nachweisgrenze von (je nach Massenbereich) bis zu <100 ppb, geringen Gasverbrauch von 1–2 sccm und eine schnelle Messzeit (bis zu 1 ms/u) Für die erweiterte Prozessanpassung kann optional eine Kalibriereinrichtung für den Massenabgleich oder ein überwachtes Spülgassystem für korrosive Gase ausgewählt werden. Gegenüber vergleichbaren Geräten zeichnen sich die Geräte durch die kompakte Baugröße und die einfache Bedienung über ein integriertes 7ʺ-Touchdisplay oder über ein Web-User-Interface aus. Damit lässt sich das Gerät nicht nur komplett steuern, sondern der Anwender kann auch einfache Messungen völlig ohne PC und die Massenspektrometer-Software „PV MassSpec“ (zum Beispiel via Smartphone oder Tablet) durchführen.

Contact

Pfeiffer Vacuum GmbH

Berliner Straße 43
35614 Asslar
Deutschland

+49 (0)6441 802-0
+49 (0)6441 802-1500

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Die äußerst leisen, kompakten, ölfreien Pumpen

Die Modelle der neuen Scrollpumpenbaureihe HiScroll von Pfeiffer Vacuum sind ölfreie, hermetisch dichte Vakuumpumpen. Die kompakte Bauweise sowie leiser und vibrationsarmer Betrieb zeichnen die Neuentwicklungen besonders aus.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum in 3D!

 

HiScroll FunktionsVideo

 

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Bleistift, Papier und die eine Idee, die die Zukunft verändert

Quantentechnologie, künstliche Intelligenz, additive Fertigung: Michael überführt neueste Erkenntnisse in fortschrittliche Technologien bei ZEISS. Was ihn antreibt? „Einfluss darauf nehmen, wie unsere Gesellschaft lebt und arbeitet.“

Mehr Informationen

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

MOVIA- 2-Axis Scan Head for Marking & Coding Applications

Visit our website for more information

Bleistift, Papier und die eine Idee, die die Zukunft verändert

Quantentechnologie, künstliche Intelligenz, additive Fertigung: Michael überführt neueste Erkenntnisse in fortschrittliche Technologien bei ZEISS. Was ihn antreibt? „Einfluss darauf nehmen, wie unsere Gesellschaft lebt und arbeitet.“

Mehr Informationen

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

MOVIA- 2-Axis Scan Head for Marking & Coding Applications

Visit our website for more information