Laser

Firmenportrait APE

Das Berliner Unternehmen APE ist ein Hersteller von Geräten für die Ultrakurzpulslasertechnik, die im eigenen Haus entwickelt, produziert und weltweit verkauft werden, außerdem werden ein anerkannt guter Service und Support angeboten.

Die Geräte sind hochgradig automatisiert und so auch von Nicht-Laserexperten leicht zu benutzen. Anwendungsschwerpunkte sind Pulsdiagnostik (Autokorrelatoren und Laserspektrometer), Wellenlängenkonversion (Optisch-Parametrische Geräte und Harmonischen-Generatoren) sowie Pulsmanagement (Dispersionskontrolle, Pulspicker u. ä.). Auf Basis der langjährigen Erfahrung und der Expertise seiner Mitarbeiter konzipiert und realisiert das Unternehmen auch komplexe kundenspezifische Lasersysteme und kooperiert erfolgreich in Projekten mit internationalen Forschungseinrichtungen.

Die APE-Geräte werden vor allem in wissenschaftlichen Einrichtungen in der Grundlagenforschung eingesetzt. Sie kommen in beinahe allen namhaften Instituten und Universitäten für Physik, Chemie, Biologie, Medizin und interdisziplinären Forschungsgebieten zur Anwendung. Zunehmend an Bedeutung gewinnt der Hersteller auch bei der Anwendung von Lasern in der Industrie und der Augenchirurgie, speziell bei der Qualitätssicherung.

Das Unternehmen beschäftigt ca. 70 Physiker, Elektroniker, Softwarespezialisten und Konstrukteure.

Eine der neusten Entwicklungen ist der Laser „nanoLevante“, eine kompakte und besonders robuste Quelle von Nanosekunden-Pulsen im NIR- und MIR-Bereich. Die Pulsenergie von mehr als 100 µJ bis in den kHz-Bereich ermöglicht den Einsatz für den LIFT-Zelltransfer, bei der selektiven Mikromaterialbearbeitung und für Untersuchungsverfahren mittels laserinduzierter Desorption/Ionisation (MALDI).

Kontakt

APE Angewandte Physik & Elektronik GmbH

Plauener Str. 163-165, Haus N
13053 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 986011-30
+49 (0)30 986011-333

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Webinar: Thermische Modellierung von Lasern in Fertigungsprozessen

Dienstag, 11.10.2022
14:00 Uhr CEST

Zur Registrierung

Jobbörse für Physikerinnen und Physiker

06.-09.09.2022
Eine Kooperation von Wiley und der DPG.

 

Jetzt kostenfrei anmelden

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Webinar: Thermische Modellierung von Lasern in Fertigungsprozessen

Dienstag, 11.10.2022
14:00 Uhr CEST

Zur Registrierung

Jobbörse für Physikerinnen und Physiker

06.-09.09.2022
Eine Kooperation von Wiley und der DPG.

 

Jetzt kostenfrei anmelden