Laser

Firmenporträt d-fine

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern, das an sieben Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen und die Entwicklung nachhaltiger technologischer Lösungen.

Der Beratungsansatz des Unternehmens basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und Mitarbeitern mit analytischer und technologischer Prägung – eine Kombination, die sich durch passgenaue, effiziente und nachhaltige Umsetzungen bei mehr als zweihundert Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen bewährt hat.

Zur Verstärkung des Beratungsteams sucht d-fine Studenten und Absolventen (m/w/d) der Physik. Zum Karrierestart bei d-fine ist die klassische, internationale Beraterlaufbahn als Consultant („Blue“) mit flexibler Wohnortwahl oder die regionale Karriere als Analyst („Orange“) im Rhein-Main-Gebiet oder Rheinland möglich. In jedem Fall werden die neuen Mitarbeiten – nach intensiven und mehrwöchigen Onboarding-Programm – direkt Teil eines Projektteams und vor Ort bei Kunden im Einsatz sein.

Damit die Mitarbeiter sich wohlfühlen und langfristig motiviert sind, bietet das Unternehmen – neben spannenden Projekten, einem kollegialen Team und einem attraktiven Karriere- und Gehaltsmodell – eine vielfältige Auswahl an Zusatzleistungen, beispielsweise ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm im Rahmen der d-fine Academy. Bewerbungen sind stets willkommen.

Contact

d-fine GmbH

An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt
Deutschland

+49 (0)69 90737-555

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten