Laser

Faserkoppler mit Super-Feinfokussierungsmechanismus

Angebot: Faserkollimatoren der Serie „60FC-SF“ mit Super-Feingewinde, eine verbesserte Weiterentwicklung der Kollimatoren der Serie „60FC-F“. Sie ermöglichen eine noch präzisere Einstellung der Fokuslage und sind mit mehreren Brennweiten und einer Vielzahl von Antireflexbeschichtungen mit paraxialer (FC-PC) oder schräger Koppelachse (FC-APC) erhältlich.

Merkmale: Die Faserkoppler können als Kollimatoren für Laserstrahlung aus einer Singlemode-Faser und auch als Fasereinkoppler mit hoher Pointingstabilität verwendet werden. Die einfache, hoch definierte und verbesserte Justierung der Fokuseinstellung gewährleistet hohe Kopplungseffizienzen, auch wenn die Divergenz oder die Wellenlänge der verwendeten Laserquelle variiert. Der Abstand zwischen Faserstirnfläche und Kollimationsoptik wird mit einem Gewindering mit Feinstgewinde und 0,35 mm Steigung eingestellt. Die verbesserte Mechanik führt zu einer erhöhten Pointingstabilität und einem reduzierten Spiel bei der Fokuseinstellung. Die Linse in diesen Faserkollimatoren ist federgelagert. Dabei ist die Linse verdrehsicher montiert – nur der Tubus wird verschoben – und rotiert nicht bei Veränderung der Fokuseinstellung.

Kontakt

Schäfter + Kirchhoff GmbH

Kieler Straße 212
22525 Hamburg
Deutschland

+49 (0)40 853997-0
+49 (0)40 853997-0

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten