Software

Datenanalyse- und Grafiksoftware

Angebot: Datenanalyse- und Grafiksoftware „OriginPro“, entwickelt von Physikern für Physiker. Die Software bietet effiziente Analyse- und Gestaltungsmöglichkeiten für die täglich anfallenden experimentellen Daten und gibt sie dann in aussagefähigen, publikationsreifen Grafiken und Reports aus.

Merkmale: Die Software bietet eine intuitive Benutzeroberfläche mit Arbeitsblättern und eine große Anzahl Analyse- und Diagrammvorlagen. Daten lassen sich mittels Konnektoren aus nahezu beliebigen Datenquellen inkl. Datenbanken und dem Internet einlesen. Fortgeschrittene Nutzer können die Software weitreichend anpassen und Aufgaben automatisieren. Dazu stehen ihnen benutzerspezifische Analyse- und Grafikwerkzeuge, Templates, individuelle Reports, Stapelverarbeitung und eine Programmierumgebung für C und Python zur Verfügung. Konsolen erlauben die einfache Integration von Mathematica, Matlab, LabView und R.

Die neue Version „OriginPro 2021“ zeichnet sich durch die neue Formelleiste, eine stark erweiterte Integration von Python, einen neuen Farbmanager, mehr Minisymbolleisten sowie neue Diagrammtypen und Apps aus. Zentrale Neuerung ist dabei die Formelleiste für Arbeitsblätter. Sie gestattet es dem Anwender, Zellen- und Spaltenformeln einzugeben, über Klick und Ziehen der Mausbereiche festzulegen und einfach nach Funktionen zu suchen und diese einzufügen. Auch die Python-Unterstützung ist bedeutend verbessert. So kann man in Dialogen, Beschriftungen, Schaltflächen sowie Anpassungsfunktionen direkt auf Python-Funktionen zugreifen.

Contact

Additive GmbH

Max-Planck-Str. 22b
61381 Friedrichsdorf
Deutschland

+49 (0)6172 5905-0
+49 (0)6172 77613

Die nächste Generation der effizienten Lösung für die Gasanalyse von Pfeiffer Vacuum

OmniStar und ThermoStar sind kompakte Benchtop-Analysegeräte für Probengase die unter Atmosphärendruck vorliegen. Sie sind die perfekte Komplettlösung zur Gasanalyse, insbesondere bei chemischen Prozessen, in der Halbleiterindustrie,

Metallurgie, Fermentation, Katalyse, Gefriertrocknung und bei der Umweltanalyse. Die Analysesysteme bestehen aus Einlasssystem, Massenspektrometer PrismaPro, trocken verdichtender Membranvakuumpumpe MVP und Turbopumpe HiPace.

 

Pfeiffer Video

Erfahren Sie mehr über Analysegeräte

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen