Physik in unserer Zeit 6/2020

Am 10. April 2019 wurde das erste Bild eines Schwarzen Lochs veröffentlicht, gewonnen mit dem Event Horizon Telescope. Dieser Meilenstein in der modernen Astronomie erzeugte weltweit ein großes Echo in den Medien. Es folgten Beobachtungen der Jetbasis des Quasars 3C279 mit bis dahin unerreichter Detailschärfe. Diese Erfolge gehen mit hohem technischen Aufwand und akribischer Datenverarbeitung einher. (Foto: ESO/M. Kornmesser)

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis