Mai 2010

Zugvögel besitzen zwei unterschiedliche Rezeptoren, um sich am Magnetfeld der Erde zu orientieren (vgl. S. 23, Foto: picture alliance / empics, bearb.).

Meinung

Dieter Kurz
05 / 2010 Seite 3

Mehr Freiheit für die Hochschulen!

Ein Plädoyer für die Finanzierung der Lehre durch die Hand der Studierenden

weiterlesen

Aktuell

Stefan Jorda
05 / 2010 Seite 6

LHC: Zeit der Ernte

weiterlesen
Alexander Pawlak
05 / 2010 Seite 7

Für eine Welt ohne Atomwaffen

weiterlesen
Anja Hauck
05 / 2010 Seite 8

MPG: Grenzen der Forschung

weiterlesen
05 / 2010 Seite 10

Preiswürdige Architektur

weiterlesen
Oliver Dreissigacker
05 / 2010 Seite 10

''Turbo-Abi'' drückt Schnitt in Mathe

weiterlesen
Anja Hauck
05 / 2010 Seite 10

Neue Generation von Höchstleistungsrechnern

weiterlesen
Oliver Dreissigacker
05 / 2010 Seite 11

ALBA - Es werde Licht!

weiterlesen
Rainer Scharf
05 / 2010 Seite 12

USA


ARPA-E feiert Jubiläum
Erfolgreiche Nanotechnologie
DUSEL in Gefahr

weiterlesen
Alexander Pawlak
05 / 2010 Seite 13

Großbritannien: NASA, ESA ... UKSA

weiterlesen

High-Tech

Im Brennpunkt

Holger Stark
05 / 2010 Seite 16

Zähe Schwimmer

Mikroorganismen können durch ihre Bewegung die Zähigkeit einer Flüssigkeit verändern.

weiterlesen
Gereon Niedner-Schatteburg
05 / 2010 Seite 18

Wählerisches Deuterium

Die Isotopensubstitution in protoniertem Methan, einem Modellsystem für nichtklassische chemische Bindungen, hat einen unerwarteten Symmetriebruch zur Folge.

weiterlesen
Max Ludwig und Florian Marquardt
05 / 2010 Seite 20

Der Klang der Quantentrommel

Forscher kühlen einen mechanischen Resonator bis in den Grundzustand und erzeugen kontrolliert eine einzelne Anregung.

weiterlesen
05 / 2010 Seite 21

Aktive Venus

weiterlesen

Überblick

Ilia A. Solov'yov, Klaus Schulten und Walter Greiner
05 / 2010 Seite 23

Nur dem Schnabel nach?

Tiere haben offenbar die Fähigkeit, das Magnetfeld der Erde wahrzunehmen und sich daran zu orien­tieren. Seit Mitte der 1960er-Jahre gelang es, diesen Magnetsinn bei höheren Organismen experimentell nachzuweisen. Am besten untersucht ist heute der „Magnetkompass“ der Zug­vögel. Dennoch gelten ­dessen Details immer noch als weitgehend ungeklärt.

weiterlesen
Eberhard Klempt
05 / 2010 Seite 31

Vom Ursprung der Masse

Der größte Teil der Masse unseres Universums versteckt sich in Form Dunkler Materie und Dunkler Energie, deren Natur nach wie vor ungeklärt ist. Doch fast ebenso ungeklärt ist, wie die elementaren Bausteine der sichtbaren Materie zu ihrer Masse kommen. Bei den punktförmigen Elektronen und Quarks wird diese der Kopplung an das postulierte Higgs-Teilchen zugeschrieben, das schon seit fast einem halben Jahrhundert zur Fahndung ausgeschrieben ist. Doch wie kommt die Masse des Protons zustande, das aus Quarks besteht und eine komplexe innere Struktur besitzt?

weiterlesen

Geschichte

Dieter Hoffmann
05 / 2010 Seite 39

''Nicht nur ein Kopf, sondern auch ein Kerl!''

Max von Laue, der Entdecker der Röntgenstrahlinterferenz, war nicht nur als Wissenschaftler ohne Fehl und Tadel, sondern auch als Mensch. Während die meisten seiner Kollegen und Zeitgenossen sich im Dritten Reich in eilfertigem Opportunismus den politischen Zeitumständen angepasst hatten, bewies Laue gegenüber den nationalsozialistischen Machthabern Standhaftigkeit und Zivilcourage.
 
Die Online-Version des Artikels enthält die vollständigen Anmerkungen und Quellen.

weiterlesen

Physik im Alltag

Michael Vogel
05 / 2010 Seite 44

Facelifting für den ''schwarzen Kasten''

Der klassische Stromzähler hat ausgedient. Künftig sollen digitale Messgeräte den Energieverbrauch für den Verbraucher transparent machen.

weiterlesen

Menschen

05 / 2010 Seite 46

Personalien

weiterlesen
Alexander Pawlak
05 / 2010 Seite 48

''Die Erdbeeren sind mir doch mehr ans Herz gewachsen''

Interview mit Andreas Aschentrup

weiterlesen
Hartmut Benner und Franz Fujara
05 / 2010 Seite 49

Nachruf auf Bruno Elschner

weiterlesen

Bücher/Software

Hartmut Gemmeke
05 / 2010 Seite 50

C. Synwoldt: Alles über Strom

weiterlesen
Christian Wagner
05 / 2010 Seite 51

P. Oswald: Rheophysics

weiterlesen

DPG

05 / 2010 Seite 22

Mitgliedschaft in der DPG

weiterlesen
Jochen Schneider
05 / 2010 Seite 52

Mehr Angebote als je zuvor - die junge DPG 2010

weiterlesen
05 / 2010 Seite 52

Physik-Unterricht verbessern

weiterlesen
05 / 2010 Seite 52

Neuer DPG-Präsident im Amt

weiterlesen
05 / 2010 Seite 53

Tagung: Forschung - Entwicklung - Innovation

weiterlesen
05 / 2010 Seite 53

Netzwerk Teilchenwelt

weiterlesen
05 / 2010 Seite 64

Bewerberliste

weiterlesen

Tagungen

Raphaël Hermann, Kornelius Nielsch und Harald Böttner
05 / 2010 Seite 54

Nanostructured Thermoelectric Materials

451. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Sibylle Gemming, Gerd Raabe und Michael Schreiber
05 / 2010 Seite 54

Mixed States of Light and Matter

450. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Jens-Uwe Sommer, Manfred Stamm und Michael Mackay
05 / 2010 Seite 55

Polymer-Nano-Particles Inter­actions: Concepts, Observations and Applications

454. WE-Heraeus Seminar

weiterlesen
05 / 2010 Seite 56

Tagungskalender

weiterlesen

Rubriken

05 / 2010 Seite 12

TV-Tipps

weiterlesen
05 / 2010 Seite 57

Neue Produkte

weiterlesen
05 / 2010 Seite 63

Stellenmarkt

weiterlesen

Neue Vakuumpumpe VACUU·PURE® 10

Öl- und abriebfreies Vakuum bis 10⁻³  mbar

VACUUBRAND präsentiert eine trockene und abriebfreie Schraubenpumpe für den Vakuumbereich bis 10⁻³ mbar. Die Pumpe besticht durch ihre wartungsfreie Technologie ohne Verschleißteile und weist ein Saugvermögen von 10 m³/h auf. VACUU·PURE 10 ist die ideale Lösung für Prozesse, bei denen partikel- und kohlenwasserstofffreies Vakuum im Bereich bis 10⁻³ mbar benötigt wird. Mit dieser Eigenschaft deckt die Schraubenpumpe viele Anwendungsgebiete ab – wie beispielsweise Analytik, Vorvakuum für Turbomolekularpumpen oder die Regeneration von Kryopumpen. Sie ermöglicht aber auch Prozesse wie die Vakuumtrocknung, Gefriertrocknung, Wärmebehandlung, Entgasung oder Beschichtung. Da keine Verschleißteile zu tauschen sind und lästige Ölwechsel entfallen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten möglich.

VACCU PURE 10

Lernen Sie VACUU·PURE 10 kennen.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Grundlagen der Wellenoptik-Simulation in 18 Minuten

Dieses 18-minütige Webinar vermittelt die Grundlagen der Modellierung und Simulation wellenoptischer Systeme.

Mehr Informationen zum Webinar

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Grundlagen der Wellenoptik-Simulation in 18 Minuten

Dieses 18-minütige Webinar vermittelt die Grundlagen der Modellierung und Simulation wellenoptischer Systeme.

Mehr Informationen zum Webinar

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen