Januar 2009

Roter Teppich für die Maus - die „Sendung mit der Maus“ hat die DPG-­Medaille für wissenschaftliche Publizistik erhalten (vgl. S. 18, Quelle: WDR).

Grußwort

Gerd Litfin
01 / 2009 Seite 3

Herausforderungen und vielfältige Chancen

Das Wahljahr bietet uns die Möglichkeit, die Bedeutung der Physik zu unterstreichen.

weiterlesen

Aktuell

Maike Keuntje
01 / 2009 Seite 6

Forschung zur See

weiterlesen
Alexander Pawlak
01 / 2009 Seite 7

Jahr der Astronomie: Sternstunden für alle!

weiterlesen
Maike Keuntje
01 / 2009 Seite 7

ESA-Budget: Geldregen trotz Schlechtwetterlage

weiterlesen
Anja Hauck
01 / 2009 Seite 8

Leibniz-Gemeinschaft: Gute Beurteilung

weiterlesen
Stefan Jorda
01 / 2009 Seite 9

LHC: Zwangspause verlängert

weiterlesen
Stefan Jorda
01 / 2009 Seite 9

Österreich fördert Quantenphysik

weiterlesen
Rainer Scharf
01 / 2009 Seite 10

USA

Krise trifft Wissenschaft
Die Zukunft der Kernwaffen
Die beliebtesten Promotionsgebiete

weiterlesen
Stefan Jorda
01 / 2009 Seite 11

ESRF: Mehr Licht!

weiterlesen

High-Tech

Im Brennpunkt

Manfred Fiebig
01 / 2009 Seite 14

Kooperation trotz Frustration

Erstmals wurde ein magnetoelektrisches Multiglas nachgewiesen, das sich in elektrischer sowie magnetischer Hinsicht glasartig verhält.

weiterlesen
Klaus Schilling
01 / 2009 Seite 16

Schwer gerechnet

In einer wegweisenden Simulation der Quantenchromodynamik auf dem Jülicher Superrechner JUGENE ist es erstmals gelungen, die Massen leichter Hadronen ab-initio zu berechnen.

weiterlesen
01 / 2009 Seite 17

Widerstand im Windschatten

weiterlesen

Forum

Alexander Pawlak
01 / 2009 Seite 18

''Wir fragen so lange, bis es weh tut''

Ein Interview mit Armin Maiwald und Ralph Caspers von der „Sendung mit der Maus“

weiterlesen

Überblick

Thorsten Schumm und Jörg Schmiedmayer
01 / 2009 Seite 23

Materiewellen auf dem Chip

Bose-Einstein-Kondensate erfordern längst keinen riesigen, hochkomplizierten Aufbau mehr – ganz im Gegenteil: Seit einigen Jahren lassen sie sich auf milli­meterkleinen Atomchips integrieren. Dort können sie als Sensor dienen, um beispielsweise lokale Magnetfelder oder den Elektronentransport in Metallen zu untersuchen. Teilt man ein Bose-Einstein-Kondensat in zwei Hälften und schaltet die Magnetfalle aus, so überlappen die Wellenfunktionen der beiden Hälften. Dies ermöglicht eine Inter­ferometrie mit Materiewellen.

weiterlesen
Joachim Jonuscheit, Michael Herrmann und René Beigang
01 / 2009 Seite 31

Transparente Analyse

Zwischen Radar und Infrarot liegt ein Teil des elektromagnetischen Spektrums, der neue Anwendungsmöglichkeiten in der Grundlagenforschung und Industrie eröffnet: Terahertz-Wellen. Diese zeichnen sich durch recht ungewöhnliche Eigenschaften aus und lassen sich mit modernen optischen Methoden effizient erzeugen und empfindlich nachweisen.

weiterlesen

Geschichte

Klaus Hentschel
01 / 2009 Seite 37

Unsichtbare Hände in der Wissenschaft

Auf der Suche nach den ungewürdigten Helfern der Forschung

weiterlesen
Michael Barth
01 / 2009 Seite 41

Vom Laborassistenten zum Forscher

Die erstaunliche Karriere Michael Faradays und sein Verhältnis zu seinem Laborassistenten

weiterlesen
Hartwig Spitzer
01 / 2009 Seite 42

Die ''Guten Augen'' für die Teilchenphysik

Scannerinnen am Deutschen Elektronen Synchrotron (DESY) und in der Universität Hamburg

weiterlesen

Physik im Alltag

Ulrich Kilian
01 / 2009 Seite 44

Drum prüfe, wo der Riss sich findet

Mithilfe von Ultraschall lässt die Deutsche Bahn ihre moderne ICE-Flotte auf eventuelle Schäden an Achsen und Rädern untersuchen.

weiterlesen

Menschen

01 / 2009 Seite 46

Personalien

weiterlesen
Stefan Jorda
01 / 2009 Seite 49

''Herr Röntgen wäre hocherfreut''

Interview mit Birgit Kanngießer

weiterlesen

DPG

01 / 2009 Seite 30

Mitgliedschaft in der DPG

weiterlesen
01 / 2009 Seite 50

Physik-Preise 2009

Laudationes auf die Preisträger der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Deutschen Vakuum-Gesellschaft

weiterlesen
01 / 2009 Seite 59

Einladung zur Mitgliederversammlung

weiterlesen
Bernhard Nunne
01 / 2009 Seite 61

Mitgliedsbeiträge 2009

weiterlesen
01 / 2009 Seite 61

Haushaltsplan der DPG für das Jahr 2009

weiterlesen
Bernhard Nunner
01 / 2009 Seite 62

Wahlen zum DPG-Vorstand

weiterlesen
Alexander-C. Heinrich und René Pfitzner
01 / 2009 Seite 63

jDPG: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

weiterlesen
01 / 2009 Seite 78

Bewerberliste

weiterlesen

Bücher/Software

Klaus Goeke
01 / 2009 Seite 64

S. Weinberg: Cosmology

weiterlesen
Ulrich Ratzinger
01 / 2009 Seite 64

F. Hinterberger: Physik der Teilchenbeschleuniger und Ionenoptik

weiterlesen

Tagungen

Martin Holthaus und Axel Pelster
01 / 2009 Seite 66

Quo vadis BEC?

422. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Wolfgang Parak
01 / 2009 Seite 66

Colloidal Nanoparticles - From Syn­thesis to Biological Appli­cations

412. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Paolo Lenisa und Frank Rathmann
01 / 2009 Seite 66

Polarized Antiprotons

409. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Karl Jousten und Hans Oechsner
01 / 2009 Seite 67

Europäische Vakuumtagung in Ungarn

weiterlesen
Wolfgang Belzig, Elke Scheer und Christoph Strunk
01 / 2009 Seite 67

Unconventional Proximity Effects in Novel Materials

420. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
01 / 2009 Seite 68

Tagungskalender

weiterlesen

Rubriken

01 / 2009 Seite 10

TV-Tipps

weiterlesen
01 / 2009 Seite 69

Notizen

weiterlesen
01 / 2009 Seite 70

Neue Produkte

weiterlesen
01 / 2009 Seite 76

Stellenmarkt

weiterlesen

Neue Vakuumpumpe VACUU·PURE® 10

Öl- und abriebfreies Vakuum bis 10⁻³  mbar

VACUUBRAND präsentiert eine trockene und abriebfreie Schraubenpumpe für den Vakuumbereich bis 10⁻³ mbar. Die Pumpe besticht durch ihre wartungsfreie Technologie ohne Verschleißteile und weist ein Saugvermögen von 10 m³/h auf. VACUU·PURE 10 ist die ideale Lösung für Prozesse, bei denen partikel- und kohlenwasserstofffreies Vakuum im Bereich bis 10⁻³ mbar benötigt wird. Mit dieser Eigenschaft deckt die Schraubenpumpe viele Anwendungsgebiete ab – wie beispielsweise Analytik, Vorvakuum für Turbomolekularpumpen oder die Regeneration von Kryopumpen. Sie ermöglicht aber auch Prozesse wie die Vakuumtrocknung, Gefriertrocknung, Wärmebehandlung, Entgasung oder Beschichtung. Da keine Verschleißteile zu tauschen sind und lästige Ölwechsel entfallen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten möglich.

VACCU PURE 10

Lernen Sie VACUU·PURE 10 kennen.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen