Dezember 2009

Blitze faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden, aber wie sie sich genau entwickeln, ist noch ungeklärt.(vgl. S. 39, Bild: PhotoDisc, Inc.)

Meinung

Jörg Büchner
12 / 2009 Seite 3

Strategisch stärken

Die extraterrestrische Physik bringt nicht nur neue Erkenntnisse über den Weltraum und die Grundlagen der Physik hervor, sondern auch neue Technologien.

weiterlesen

Aktuell

Uta Deffke
12 / 2009 Seite 6

VDW: Hinterher ist man immer klüger

weiterlesen
Maike Pfalz
12 / 2009 Seite 7

PETRA III: Mehr Licht für mehr Erkenntnis

weiterlesen
Hannah Tomczyk
12 / 2009 Seite 8

Nanotechnologie: Zwerge im Visier

weiterlesen
Anja Hauck
12 / 2009 Seite 10

SMOS: Dem Wasser auf der Spur

weiterlesen
Hannah Tomczyk
12 / 2009 Seite 11

Studierendenproteste: Mut zur Wut

weiterlesen
Stefan Jorda
12 / 2009 Seite 11

Doktor? No!

weiterlesen
Alexander Pawlak
12 / 2009 Seite 12

Minerva: Vom Kontakt zur Kooperation

weiterlesen
12 / 2009 Seite 13

Himmlisches in Büchern

weiterlesen
Anja Hauck
12 / 2009 Seite 13

Nach der Wahl ist vor der Wahl

weiterlesen
Hannah Tomczyk
12 / 2009 Seite 14

ERC: Auf dem Weg zur Reife

weiterlesen
Anja Hauck
12 / 2009 Seite 14

DFG: Fortgesetzte Förderung

weiterlesen
Rainer Scharf
12 / 2009 Seite 15

USA


Zukunft der Astroteilchenphysik
Nachwuchssorgen
Helium-3 wird knapp

weiterlesen
Sonja Franke-Arnold
12 / 2009 Seite 16

Großbritannien: Große Ambitionen für Hochschulen - oder ihr Ende?

weiterlesen

Leserbriefe.

Stephan Borrmann und Miklos Szakall
12 / 2009 Seite 17

Weine, wenn der Regen­tropfen - falsch - zerfällt

Zu: ''Weine nicht, wenn der Regen fällt'' von Uwe Thiele, Oktober 2009, S. 16

weiterlesen

Im Brennpunkt

Harald Hiesinger
12 / 2009 Seite 20

Unter Staub begraben?

Messungen dreier Raumsonden deuten darauf hin, dass sich Wasser auch auf dem Mond findet.

weiterlesen
12 / 2009 Seite 21

Körnige Sonne

weiterlesen
Ulrich Eckern und Peter Schwab
12 / 2009 Seite 22

Dauerströme im Kreisverkehr

Eine neuartige nano-elektro-mechanische Messung mit hundertfach gesteigerter Genauigkeit löst alte Fragen.

weiterlesen

Nobelpreise

Hans-Georg Unger
12 / 2009 Seite 24

Vater der Glasfaserkommunikation

Charles Kuen Kao erhält den Physik-Nobelpreis 2009 für seine bahnbrechenden Leistungen zur Lichtübertragung in Glasfasern.

weiterlesen
Hans-Joachim Queisser
12 / 2009 Seite 27

Eine entscheidende Stunde

Für die Entwicklung des Charge-Coupled Device (CCD) erhalten Willard S. Boyle und George E. Smith den Physik-Nobelpreis 2009.

weiterlesen

Forum

Claus Habfast
12 / 2009 Seite 30

Klare Strategien und ein Maß an Glück

Vor 50 Jahren wurde das Hamburger DESY gegründet.

weiterlesen

Bildung - Beruf

Lutz Schröter
12 / 2009 Seite 35

Arbeitsmarkt für Physikerinnen und Physiker

Statistiken und Analysen für das Jahr 2009

weiterlesen

Überblick

Ute Ebert
12 / 2009 Seite 39

Wenn der Funke überspringt

Blitze sind zwar alltäglich, aber wie sich diese spektakulären elektrischen Entladungen entwickeln, ist noch immer nicht quantitativ verstanden. In den vergangenen zwei Jahrzehnten erhielt die Gewitterforschung neue Impulse durch die Entdeckung von verschiedenen Entladungsformen oberhalb der Wolkendecke und von terrestrischer Gammastrahlung. All diese Phänomene eröffnen einen neuen Zugang zur Physik des Gewitters, nicht zuletzt, weil sie weniger komplex sind als normale Blitze und sich daher leichter im Experiment oder im Computer simulieren lassen.

weiterlesen
Dietrich Leibfried
12 / 2009 Seite 45

Ein Baukasten für Quanteningenieure

Quantencomputer sind nach wie vor Zukunftsmusik. Zwar ist es bereits gelungen, einfache Algorithmen zu implementieren, ein praxistauglicher Quantencomputer setzt jedoch eine skalierbare Quantentechnologie voraus, die es – analog zur gewöhnlichen Mikroelektronik – erlaubt, Quantenbits tausend- und millionenfach zu beherrschen. Ionenfallen sind hierfür ein vielversprechender Kandidat. Gleichzeitig ermöglichen sie Anwendungen über das ursprüngliche Ziel hinaus wie z. B. hochpräzise Uhren.

weiterlesen

Physik im Alltag

Michael Vogel
12 / 2009 Seite 52

Großes Kino in 3D

3D-Kinofilme erleben ihr Comeback. Drei Projektionsverfahren konkurrieren auf dem Markt, mit denen Geisterbilder und Kopfschmerzen der Vergangenheit angehören.

weiterlesen

Menschen

12 / 2009 Seite 54

Personalien

weiterlesen
Alexander Pawlak
12 / 2009 Seite 56

''Wissenschaft darf man auch mal durch den Kakao ziehen''

Interview mit Wolfgang Ketterle

weiterlesen
Joachim Stöhr, Hendrik Ohldag, Rolf Allenspach, Christian Back, Danilo Pescia und Martin Aeschlimann
12 / 2009 Seite 57

Nachruf auf Hans Christoph Siegmann

weiterlesen

Bücher/Software

Stefan Oldenburg
12 / 2009 Seite 58

L. Lindberg Christensen et al.: Verborgenes Universum

weiterlesen
Maike Pfalz
12 / 2009 Seite 58

L. und S. Hawking: Die unglaubliche Reise ins Universum

weiterlesen
Hannah Tomczyk
12 / 2009 Seite 59

G. Johnson: Die zehn schönsten Experimente der Welt

weiterlesen
Martin Erik Horn
12 / 2009 Seite 60

L. Susskind: The Black Hole War

weiterlesen
Maike Pfalz
12 / 2009 Seite 61

M. Alpert: Die Würfel Gottes

weiterlesen

DPG

12 / 2009 Seite 34

Praktikumsbörse 2010

weiterlesen
12 / 2009 Seite 38

Mitgliedschaft in der DPG

weiterlesen
12 / 2009 Seite 62

Dissertationspreis der AG Magnetismus

weiterlesen
Der Wahlausschuss
12 / 2009 Seite 62

Ergebnisse der Wahlen zum DPG-Vorstandsrat 2009

weiterlesen
Thomas Fauster
12 / 2009 Seite 63

Regionalverband Bayern

weiterlesen
12 / 2009 Seite 63

DPG-Publizistikmedaille

weiterlesen
12 / 2009 Seite 80

Bewerberliste

weiterlesen

Tagungen

Michael Hartmann
12 / 2009 Seite 65

Quantum Simulators

443. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Dietrich Habs und Michael Molls
12 / 2009 Seite 65

Laser-Driven Particle and X-Ray Sources for Medical Applications

440. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
12 / 2009 Seite 66

Tagungskalender

weiterlesen

Rubriken

12 / 2009 Seite 14

TV-Tipps

weiterlesen
12 / 2009 Seite 67

Notizen

weiterlesen
12 / 2009 Seite 68

Neue Produkte

weiterlesen
12 / 2009 Seite 78

Stellenmarkt

weiterlesen

Neue Vakuumpumpe VACUU·PURE® 10

Öl- und abriebfreies Vakuum bis 10⁻³  mbar

VACUUBRAND präsentiert eine trockene und abriebfreie Schraubenpumpe für den Vakuumbereich bis 10⁻³ mbar. Die Pumpe besticht durch ihre wartungsfreie Technologie ohne Verschleißteile und weist ein Saugvermögen von 10 m³/h auf. VACUU·PURE 10 ist die ideale Lösung für Prozesse, bei denen partikel- und kohlenwasserstofffreies Vakuum im Bereich bis 10⁻³ mbar benötigt wird. Mit dieser Eigenschaft deckt die Schraubenpumpe viele Anwendungsgebiete ab – wie beispielsweise Analytik, Vorvakuum für Turbomolekularpumpen oder die Regeneration von Kryopumpen. Sie ermöglicht aber auch Prozesse wie die Vakuumtrocknung, Gefriertrocknung, Wärmebehandlung, Entgasung oder Beschichtung. Da keine Verschleißteile zu tauschen sind und lästige Ölwechsel entfallen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten möglich.

VACCU PURE 10

Lernen Sie VACUU·PURE 10 kennen.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen