Dezember 2003

Die Kontroverse um die Neutronen­dosen in Hiroshima wurde mit der Massenspektrometrie entschieden. (vgl. S. 37, Foto: F. Schmidt, LMU München; Inset: AP)

Meinung

Walter Blum
12 / 2003 Seite 3

Eneuerbare Energien fördern, aber richtig

weiterlesen

Aktuell

Stefan Jorda
12 / 2003 Seite 6

Offener Zugang zu Wissen

weiterlesen
Stefan Jorda
12 / 2003 Seite 6

Standort für Röntgenlaser XFEL festgelegt

weiterlesen
Alexander Pawlak
12 / 2003 Seite 7

HGF-Reform mit neuer Energie

weiterlesen
Alexander Pawlak
12 / 2003 Seite 7

Strategie zur Sonnenphysik

weiterlesen
Alexander Pawlak
12 / 2003 Seite 8

Großes Zentrum für kleine Strukturen

weiterlesen
Stefan Jorda
12 / 2003 Seite 8

Darmstadt darf Element 111 benennen

weiterlesen
Stefan Hildebrandt
12 / 2003 Seite 10

Wissenschafts- und Publikationskultur ändern

weiterlesen
Helga Ebeling
12 / 2003 Seite 11

Frauen in die industrielle Forschung

weiterlesen
Rainer Scharf
12 / 2003 Seite 12

USA

· Viel Geld für Geoprojekt· Absolut sicherer Kernreaktor?· Neues von der Hoch­energiephysik· NIH-Roadmap für physikalische Forschung

weiterlesen
Thomas Otto
12 / 2003 Seite 14

Frankreich

· Programm für die Astroteilchenphysik· Zivile Nutzung militärischer Forschungsanlagen

weiterlesen
Sonja Franke-Arnold
12 / 2003 Seite 15

Großbritannien

· Britische Forschung im internationalen Vergleich

weiterlesen

Im Brennpunkt

Claus Lämmerzahl
12 / 2003 Seite 18

Einstein besser bestätigt

weiterlesen
Mehmet Acet
12 / 2003 Seite 19

Ausdehnung ausgeschlossen

weiterlesen
Jürgen Staude und Bernhard Kliem
12 / 2003 Seite 20

Heizung der Sonnenkorona verstanden?

weiterlesen

Nobelpreise

Rudolf P. Hübener, Mario Liu und Nils Schopohl
12 / 2003 Seite 23

Symmetriebrechung und Quanten­flüssigkeiten

Physik-Nobelpreis für Theorien zu Supraleitern und Supraflüssigkeiten

weiterlesen
Axel Haase
12 / 2003 Seite 27

Von der Kernphysik zur medizinischen Diagnostik

Medizin-Nobelpreis für Kernspintomographie

weiterlesen

Bildung - Beruf

Michael Vogel
12 / 2003 Seite 30

Als Postdoc in die Wirtschaft?

weiterlesen

Überblick

Werner Rühm
12 / 2003 Seite 37

Neutronendosimetrie in Hiroshima

Unser Wissen über strahleninduzierte Spätschäden beim Menschen geht wesentlich auf Untersuchungen zurück, bei denen die im Kollektiv der Atombombenüberlebenden beobachteten zusätzlichen Krankheitsfälle in Beziehung gesetzt werden zu den Strahlendosen, die für die Betroffenen errechnet werden. Bis vor kurzem war es nicht möglich, die angegebenen Neutronendosen experimentell zu überprüfen. Diese Überprüfung gelang nun mit Hilfe der Beschleuniger-Massenspektrometrie, u. a. durch den Nachweis von 63Ni in Kupferproben aus Hiro­shima. Dieses Radioisotop wurde durch schnelle Neutronen, die auch für die Neutronendosen verantwortlich waren, erzeugt. Frühere Arbeiten, die für Hiroshima eine Unterschätzung der Neutronendosen postuliert hatten, konnten damit widerlegt werden.

weiterlesen
Peter Würfel und Thorsten Trupke
12 / 2003 Seite 45

Solarzellen der dritten Generation

Die Grenze für den Wirkungsgrad von gewöhnlichen Solarzellen liegt Lehrbüchern zufolge bei unüberwindlichen 30 %. Anhand der prinzipiellen Funktionsweise von Solarzellen soll hier jedoch diskutiert werden, wie sich Wirkungs­grade deutlich über diesem Grenzwert erreichen lassen könnten, welche Faktoren dabei die entscheidende Rolle spielen und welche praktischen Ansätze Erfolg versprechend erscheinen.

weiterlesen

Geschichte

Karen E. Johnson
12 / 2003 Seite 53

Magische und ausgezeichnete Zahlen

weiterlesen

Physik im Alltag

Ulrich Kilian
12 / 2003 Seite 58

Röntgenblick für die Sicherheit

weiterlesen

Menschen

Hans-Peter Dürr
12 / 2003 Seite 60

In memoriam Edward Teller

weiterlesen
Paul Kienle, Reiner Krücken und Gunther Dollinger
12 / 2003 Seite 62

Nachruf auf Hans-Joachim Körner

weiterlesen

Bücher/Software

Dietrich Schulze
12 / 2003 Seite 63

H. Zankl: Fälscher, Schwindler, Scharlatane

weiterlesen
Michael Schaaf
12 / 2003 Seite 64

D. Hoffmann (Hrsg.): Physik im Nachkriegsdeutschland

weiterlesen
Stefan Bornholdt
12 / 2003 Seite 64

S. N. Dorogovtsev, J. F. F. Mendes: Evolution of Networks

weiterlesen
Wolf Assmus
12 / 2003 Seite 66

G. Staudt: Experimentalphysik

weiterlesen
Thomas W. Beneke, Wolfgang W. Schwippert
12 / 2003 Seite 67

Software: Origin 7.5 - intuitiver bedienbar und ­offener nach außen

weiterlesen

Tagungsberichte

Gerd Ganteför
12 / 2003 Seite 68

Freie und deponierte Cluster312. WEH-Seminar

weiterlesen

DPG

12 / 2003 Seite 69

Tagungen 2004 der DPG

weiterlesen
12 / 2003 Seite 87

Bewerberliste

weiterlesen
12 / 2003 Seite 88

Tagungskalender

Physikzentrum
Magnus-Haus
Frühjahrstagungen

weiterlesen
12 / 2003 Seite 89

Aufnahmeantrag

weiterlesen

Rubriken

12 / 2003 Seite 14

TV-Tipps

weiterlesen
12 / 2003 Seite 15

Klick ins Web

weiterlesen
12 / 2003 Seite 15

Impressum

weiterlesen
12 / 2003 Seite 34

Personalien

weiterlesen
12 / 2003 Seite 70

Notizen

weiterlesen
12 / 2003 Seite 73

Neue Produkte

weiterlesen
12 / 2003 Seite 82

Stellenmarkt

weiterlesen

Neue Vakuumpumpe VACUU·PURE® 10

Öl- und abriebfreies Vakuum bis 10⁻³  mbar

VACUUBRAND präsentiert eine trockene und abriebfreie Schraubenpumpe für den Vakuumbereich bis 10⁻³ mbar. Die Pumpe besticht durch ihre wartungsfreie Technologie ohne Verschleißteile und weist ein Saugvermögen von 10 m³/h auf. VACUU·PURE 10 ist die ideale Lösung für Prozesse, bei denen partikel- und kohlenwasserstofffreies Vakuum im Bereich bis 10⁻³ mbar benötigt wird. Mit dieser Eigenschaft deckt die Schraubenpumpe viele Anwendungsgebiete ab – wie beispielsweise Analytik, Vorvakuum für Turbomolekularpumpen oder die Regeneration von Kryopumpen. Sie ermöglicht aber auch Prozesse wie die Vakuumtrocknung, Gefriertrocknung, Wärmebehandlung, Entgasung oder Beschichtung. Da keine Verschleißteile zu tauschen sind und lästige Ölwechsel entfallen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten möglich.

VACCU PURE 10

Lernen Sie VACUU·PURE 10 kennen.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Grundlagen der Wellenoptik-Simulation in 18 Minuten

Dieses 18-minütige Webinar vermittelt die Grundlagen der Modellierung und Simulation wellenoptischer Systeme.

Mehr Informationen zum Webinar

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Grundlagen der Wellenoptik-Simulation in 18 Minuten

Dieses 18-minütige Webinar vermittelt die Grundlagen der Modellierung und Simulation wellenoptischer Systeme.

Mehr Informationen zum Webinar

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen