April 2007

Das Themenspektrum des DLR umfasst neben Luft- und Raumfahrt auch Verkehr und Energie. (Foto: DLR-Institut für Technische Thermodynamik, vgl. S. 6)

Meinung

Thomas Lippert
04 / 2007 Seite 3

Die dritte Säule der Erkenntnis

weiterlesen

Aktuell

Alexander Pawlak
04 / 2007 Seite 7

100 Jahre DLR: Forschung auf Höhenflug

weiterlesen
Anja Raggan
04 / 2007 Seite 7

Internationales Polarjahr: Forschen in Eis und Schnee

weiterlesen
Rainer Scharf
04 / 2007 Seite 8

Zwischenetappe für Linearbeschleuniger

weiterlesen
Anja Raggan
04 / 2007 Seite 11

Planetenmissionen: Besuche in der Nachbarschaft

weiterlesen
Rainer Scharf
04 / 2007 Seite 12

USA


Neue Kernwaffe
Haushaltsentwurf für 2008
Erdbeobachtung im Blindflug

weiterlesen

High-Tech

Im Brennpunkt

Andreas Tilgner
04 / 2007 Seite 18

Viel Wirbel im Natrium

weiterlesen
Matthias Bartelmann
04 / 2007 Seite 20

Supernovae als Standardkerzen

weiterlesen
Michael Fleischhauer
04 / 2007 Seite 21

Ununterscheidbare Kondensate

weiterlesen

Überblick

Wolfgang Schade, Christian Bohling und Christoph Bauer
04 / 2007 Seite 25

Sprengstoffen auf der Spur

Metalldetektor und Minensuchnadel sind trotz allen technischen Fortschritts noch immer die Mittel der Wahl, um Anti-Personenminen aufzuspüren – allerdings ein sehr gefährliches und zeitaufwändiges. Bei der Gepäck- und Personenkontrolle gehen Sprengstoffe in den meisten Fällen nach wie vor durch Stichprobenkontrollen bzw. dank speziell ausgebildeter Suchhunde ins Netz. Neuartige photonische Sensoren in Kombination mit miniaturisierten Lasern eröffnen hier völlig neue Möglichkeiten.

weiterlesen
Harald Lesch und Josef M. Gaßner
04 / 2007 Seite 31

Die Dimensionen des Lebens

Wäre intelligentes Leben auch in einem Universum mit mehr als drei Raumdimensionen oder mehr als einer Zeitdimension möglich? Hatte gewissermaßen Gott eine Wahl bei der Erschaffung von Raum und Zeit? Diese Fragen bewegten seit Aristoteles die Gemüter zahlreicher Philosophen und Naturwissenschaftler. Intelligentes Leben unterliegt allerdings äußerst restriktiven Rahmenbedingungen, wodurch sich zeigen lässt, dass unsere vierdimensionale Raumzeit tatsächlich unter allen denkbaren Kombinationen die einzig mögliche darstellt.

weiterlesen

Geschichte

Elisabeth Kraus
04 / 2007 Seite 37

Atomwaffen für die Bundeswehr?

Als „Notschrei" der Wissenschaftler und als „Flucht an die Öffentlichkeit" deuteten die Medien und die Opposition die Göttinger Erklärung. Die Bundesregierung verstand sie als öffentliches Misstrauensvotum der Physiker und sah sich zur Klarstellung genötigt. Was wussten die Achtzehn, die seit Ende der vierziger Jahre in verschiedenen Funktionen mit der Bundesregierung zusammenarbeiteten, über die deutschen Atombewaffnungspläne und was wollten sie mit ihrer öffentlichen Erklärung erreichen?

weiterlesen

Physik im Alltag

Katja Bammel
04 / 2007 Seite 42

Kurzer Prozess mit zuviel Strom

weiterlesen

Menschen

04 / 2007 Seite 44

Personalien

weiterlesen
04 / 2007 Seite 46

''Wir haben so eine Art Apothekerstatus''

Interview mit Werner Heil

weiterlesen
Roland Engfer, Albrecht Goldmann und Eberhard Jaeschke
04 / 2007 Seite 47

Nachruf auf Peter Brix

weiterlesen
Walter Apel, Ulrich Behn, Dieter Ihle und Tilman Butz
04 / 2007 Seite 48

Nachruf auf Wolfgang Weller

weiterlesen

Bücher/Software

Dieter Vollhardt
04 / 2007 Seite 53

A. J. Leggett: Quantum Liquids

weiterlesen
Dieter Hoffmann
04 / 2007 Seite 53

G. Barkleit: Manfred von Ardenne

weiterlesen
Piet Schwarzenberger und Martin Erik Horn
04 / 2007 Seite 54

H. F. Mikelskis (Hrsg.): Physik-Didaktik

weiterlesen
Thomas W. Beneke und Wolfgang W. Schwippert
04 / 2007 Seite 55

Software: LabView 8.2 - intuitives Programmieren

weiterlesen

DPG

04 / 2007 Seite 14

Ausschreibung von Preisen 2008

weiterlesen
Stefan Jorda
04 / 2007 Seite 56

Fakten für die Klimadebatte

weiterlesen
04 / 2007 Seite 58

DPG-Physikschulen

weiterlesen
04 / 2007 Seite 60

WE-Heraeus-Sommerschulen

weiterlesen
04 / 2007 Seite 82

Bewerberliste

weiterlesen

Tagungen

Stefan Tautz und Moritz Sokolowski
04 / 2007 Seite 62

The Physics of Highly Ordered Organic Interfaces and Layers

383. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
Wulf Wulfhekel und Riccardo Hertel
04 / 2007 Seite 62

Spin-Polarized Currents in Magnetic Nanostructures

381. WE-Heraeus-Seminar

weiterlesen
04 / 2007 Seite 63

Tagungskalender

weiterlesen

Rubriken

04 / 2007 Seite 64

Notizen

weiterlesen
04 / 2007 Seite 65

Neue Produkte

weiterlesen
04 / 2007 Seite 75

Stellenmarkt

weiterlesen

Neue Vakuumpumpe VACUU·PURE® 10

Öl- und abriebfreies Vakuum bis 10⁻³  mbar

VACUUBRAND präsentiert eine trockene und abriebfreie Schraubenpumpe für den Vakuumbereich bis 10⁻³ mbar. Die Pumpe besticht durch ihre wartungsfreie Technologie ohne Verschleißteile und weist ein Saugvermögen von 10 m³/h auf. VACUU·PURE 10 ist die ideale Lösung für Prozesse, bei denen partikel- und kohlenwasserstofffreies Vakuum im Bereich bis 10⁻³ mbar benötigt wird. Mit dieser Eigenschaft deckt die Schraubenpumpe viele Anwendungsgebiete ab – wie beispielsweise Analytik, Vorvakuum für Turbomolekularpumpen oder die Regeneration von Kryopumpen. Sie ermöglicht aber auch Prozesse wie die Vakuumtrocknung, Gefriertrocknung, Wärmebehandlung, Entgasung oder Beschichtung. Da keine Verschleißteile zu tauschen sind und lästige Ölwechsel entfallen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten möglich.

VACCU PURE 10

Lernen Sie VACUU·PURE 10 kennen.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen

Sonderhefte

Die Sonder­ausgaben Physics' Best und Best of präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Webinar: Von Transportmessungen in der Festkörperphysik zur Impedanzanalyse in der Elektrotechnik

Nach einer kurzen Einführung in das Lock-in Verstärker Messverfahren erfahren Sie, wie diese Messtechnik bessere und schnellere Transportmessungen ermöglicht.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

Eventbeginn:
03.11.2020 - 12:00
Eventende:
03.11.2020 - 16:00

Mehr Informationen