Volume 49 issue 3

Titelbild

Full Access

Spezial: Medizinphysik

  • First Published: 02 May 2018

Editorial

Free Access

Was unterscheidet Materie von Antimaterie?

  • Pages: 107
  • First Published: 02 May 2018

Inhalt

Full Access

Inhalt: Physik in unserer Zeit 3/2018

  • Pages: 108-109
  • First Published: 02 May 2018

Treffpunkt Forschung

Full Access

Uhren als Höhenmesser: Relativistische Geodäsie

  • Pages: 110-111
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Bethe‐Strings: Exotische Anregungen in Spinsystemen: Festkörperphysik

  • Pages: 111-112
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Spektroskopie von Antiwasserstoff: Teilchenphysik

  • Pages: 112
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Elektrochrome Bauteile für zukünftige Mikrooptiken: Optik

  • Pages: 113-114
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Linsen und Spiegel mit 3D‐Nanodruck: Optik

  • Pages: 114
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Extragalaktischer Jet unter der Lupe: Astrophysik

  • Pages: 115
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Physics News

  • Pages: 115
  • First Published: 02 May 2018

Artikel

Full Access

Das Antiproton im Fokus: Hochpräzisionsmessungen in einer Mini‐Antimaterie‐Spiegelwelt

  • Pages: 116-122
  • First Published: 02 May 2018

Zu den großen Rätseln der Physik gehört die Frage, warum unser Universum aus Materie besteht. Die Antimaterie ist aus ungeklärten Gründen kurz nach dem Urknall fast vollständig verschwunden. Sind etwa die Eigenschaften von Materie und Antimaterie doch nicht exakt spiegelbildlich identisch? Auf der Suche nach einer Antwort haben wir grundlegende Eigenschaften des Antiprotons mit bisher unerreichter Präzision vermessen.

Full Access

Mikromaschinen für die Medizin: Räumlich selektive magnetische Rotation

  • Pages: 124-130
  • First Published: 02 May 2018

Mikromaschinen sollen in Zukunft Krankheitsherde, etwa Tumore, lokal therapieren und gesundes Gewebe schonen. Doch wie manipuliert man die Winzlinge kontaktlos im Körper? Eine Lösung bietet die räumlich selektive magnetische Kontrolle. Diese neue Methode kann Mitglieder einer Gruppe identischer Mikromaschinen einzeln ansteuern.

Full Access

Lehrerfortbildung

  • Pages: 130
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Nanopartikel weisen den Weg: Medizinische Bildgebung mit Magnetpartikeln

  • Pages: 131-137
  • First Published: 02 May 2018

Eisenoxidpartikel in Nanometergröße können helfen, Krankheiten im Inneren des Körpers aufzuspüren, Blutfluss sichtbar zu machen oder auch Instrumente bei einer minimalinvasiven Operation zu verfolgen. Neuartige Tomographen bilden diese Partikel dreidimensional und in Echtzeit ab. Die Kombination mit anderen Bildgebungstechniken erlaubt eine zeitgleiche Darstellung des anatomischen Hintergrunds.

Full Access

Die Temperatur an die Kette gelegt: Spielwiese

  • Pages: 138-141
  • First Published: 02 May 2018

Das wenig verbreitete Kettenthermometer hat eine unübliche Anzeige: Niedrige Temperaturen sind oben auf einer Skala abzulesen, hohe Temperaturen unten. Das erklärt sich aus der Konstruktion. Es lässt sich mit passablem Aufwand selbst bauen.

Full Access

Thermodynamisches Rechnen: Neuromorphe Computerarchitekturen Teil 2

  • Pages: 143-147
  • First Published: 02 May 2018

Teil 1 dieses Zweiteilers stellte den Von‐Neumann‐Flaschenhals herkömmlicher Computer vor und führte thermodynamische Bits sowie aus Memristoren aufgebaute künstliche Synapsen ein. Teil 2 zeigt, wie sich daraus thermodynamische Neuronen und rekonfigurierbare Logikschaltungen entwickeln lassen. Diese könnten die Basis für zukünftige neuromorphe Computer bilden.

Magazin

Full Access

Heiligenschein und Taubogen: Im Blickwinkel

  • Pages: 149
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Newtonsche Dynamik mit Motion Track spielend verstehen: Smarte Physik

  • Pages: 150-151
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Oben hydrophob, unten hydrophil: Im Blickwinkel

  • Pages: 151
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Beizen: polare Wechselwirkungen und Wasserbindung: Molgastronomie

  • Pages: 152
  • First Published: 02 May 2018

Historisches Rätsel

Full Access

Wissenschaft aus Langeweile: Historisches Rätsel

  • Pages: 153
  • First Published: 02 May 2018

Magazin

Full Access

Treffpunkt TV

  • Pages: 153
  • First Published: 02 May 2018

Full Access

Christine Wunnicke: „Strahlende Materie“: Physik & Literatur

  • Pages: 154
  • First Published: 02 May 2018

Treffpunkt Buch plus

Full Access

Treffpunkt Buch plus: Frühjahr 2018

  • Pages: I-VIII
  • First Published: 02 May 2018

Vorschau

Full Access

Vorschau auf Heft 4/2018

  • Pages: 155
  • First Published: 02 May 2018

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Die äußerst leisen, kompakten, ölfreien Pumpen

Die Modelle der neuen Scrollpumpenbaureihe HiScroll von Pfeiffer Vacuum sind ölfreie, hermetisch dichte Vakuumpumpen. Die kompakte Bauweise sowie leiser und vibrationsarmer Betrieb zeichnen die Neuentwicklungen besonders aus.

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum in 3D!

 

HiScroll FunktionsVideo

 

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Bleistift, Papier und die eine Idee, die die Zukunft verändert

Quantentechnologie, künstliche Intelligenz, additive Fertigung: Michael überführt neueste Erkenntnisse in fortschrittliche Technologien bei ZEISS. Was ihn antreibt? „Einfluss darauf nehmen, wie unsere Gesellschaft lebt und arbeitet.“

Mehr Informationen

Bleistift, Papier und die eine Idee, die die Zukunft verändert

Quantentechnologie, künstliche Intelligenz, additive Fertigung: Michael überführt neueste Erkenntnisse in fortschrittliche Technologien bei ZEISS. Was ihn antreibt? „Einfluss darauf nehmen, wie unsere Gesellschaft lebt und arbeitet.“

Mehr Informationen