DPG Mitgliedschaft

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Keyword: Nanophysik

Panorama

Materie im Trainingslager

27.02.2020 - Stand der Anwendung des Maschinenlernens bei Forschung an aktiven Materialien.

Forschung

Nanopartikel können Zellen verändern

18.02.2020 - Röntgenmikroskopie an BESSY II zeigt: Nanopartikel beeinflussen Energieumsatz in der Zelle.

Forschung

Komplexe molekulare Rotation

01.10.2019 - Molekularer Motor kann erstmals achtförmige Bewegung ausführen.

Technologie

Hochempfindliche Sensoren für Herz- und Hirnströme

20.09.2019 - Energieeffiziente Sensoren für extrem niedrige Frequenzen entwickelt.

Panorama

Materialien bis auf die atomare Ebene untersuchen

19.09.2019 - Erweiterung des Fraunhofer-Centers für angewandte Mikrostrukturdiagnostik.

Forschung

Einzelne Ionen in Festkörper platziert

19.09.2019 - Neue Technik ermöglicht Einbau mit einer Genauigkeit von 35 Nanometern.

Forschung

Eingewickelte Silber-Häufchen

11.09.2019 - Silber-Nanocluster mit interessanten optischen Eigenschaften.

Technologie

Nano-Papier zum Sprühen

09.07.2019 - Neues Verfahren erzeugt zweihundert Nanometer dünne Zelluloseschicht.

Ehrenamtliches Engagement

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Lithium-Ionen-Akkus modellieren

Um neue Materialien und Designs von Akkus zu entwickeln, ist ein tieferes Verständnis erforderlich. Hierbei hilft die mathematische Modellierung, die in dem Whitepaper sowie einem Webinar erklärt werden.

Whitepaper lesen!

Korrosion und Korrosionsschutz modellieren

Pro Sekunde werden durch Korrosion weltweit ca. 5 Tonnen Stahl zersetzt, was zu Schäden führt, die jährlich etwa 2 Billionen Euro kosten. Ebenfalls sind zahlreiche Chemieunfälle, Gasexplosionen und Umweltverschmutzungen auf Korrosionsschäden zurückzuführen. Es gibt also gute Gründe, sich intensiv mit effektiven Schutzmaßnahmen zu beschäftigen.

 

Jetzt registrieren!

T5 JobMesse

Starten Sie durch im Neuen Jahr! Besuchen Sie die T5 JobMesse am 25. März im Haus der Wirtschaft in Stuttgart und treffen Sie auf attraktive Arbeitgeber.

Weitere Informationen

Jobbörse

Physiker Jobbörse auf der DPG-Tagung in Dresden.

Weitere Infos

Lithium-Ionen-Akkus modellieren

Um neue Materialien und Designs von Akkus zu entwickeln, ist ein tieferes Verständnis erforderlich. Hierbei hilft die mathematische Modellierung, die in dem Whitepaper sowie einem Webinar erklärt werden.

Whitepaper lesen!

Korrosion und Korrosionsschutz modellieren

Pro Sekunde werden durch Korrosion weltweit ca. 5 Tonnen Stahl zersetzt, was zu Schäden führt, die jährlich etwa 2 Billionen Euro kosten. Ebenfalls sind zahlreiche Chemieunfälle, Gasexplosionen und Umweltverschmutzungen auf Korrosionsschäden zurückzuführen. Es gibt also gute Gründe, sich intensiv mit effektiven Schutzmaßnahmen zu beschäftigen.

 

Jetzt registrieren!

T5 JobMesse

Starten Sie durch im Neuen Jahr! Besuchen Sie die T5 JobMesse am 25. März im Haus der Wirtschaft in Stuttgart und treffen Sie auf attraktive Arbeitgeber.

Weitere Informationen

Jobbörse

Physiker Jobbörse auf der DPG-Tagung in Dresden.

Weitere Infos