Industrie & Technik

Technologie- und Forschungszentrum von Plasmatreat eröffnet

21.11.2019 - Für jeden Anwendungsbereich der Plasmatechnologie einen extra ausgestatteten Raum.

Am 30. Oktober wurde in Stein­hagen, dem Haupt­sitz der Plasma­treat GmbH, das neue Technologie- und Forschungs­zentrum feierlich eröffnet. Der Plasma Campus schafft Raum für Forschung und Anwendungen der Plasma-Technologie, so wie für begleitende Tagungen und Schulungen.

Nach der feierlichen Banddurch­trennung mit Hilfe eines Plasma­strahls, konnten Kunden und Partner, Mit­arbeiter sowie Persön­lich­keiten aus Politik und Wirtschaft den 1400 Quadrat­meter umfas­senden 4,5 Milli­onen Euro teuren Neubau bestaunen und die diversen Einsatz­möglic­hkeiten von Plasma kennen­lernen. Auch die Verwendung von Plasma in der Elektronik­industrie durch Oberflächen­reinigung von Leadframes, Mikro­reinigung von Kontakt­flächen der Bondpads vor dem Draht­bonden bis hin zum Entfernen der Oxidations­schicht von Kupfer­flächen und der Reinigung von Leiterplatten vor dem Conformal Coating wurden gezeigt.

„Wir haben für jeden Anwendungs­bereich der Plasma­technologie einen extra ausge­statteten Raum geschaffen, so dass auf dem Plasma Campus in allen Bereichen unter state-of-the-art Bedin­gungen geforscht und entwickelt werden kann,“ erklärte Christian Buske, Geschäfts­führer der Plasma­treat GmbH. Die Gäste hatten die Möglichkeit sich von Mit­arbeitern diese unter­schiedlichen Anwen­dungen erklären zu lassen. An eindrucks­vollen Beispielen wurde gezeigt, wie Openair-Plasma als reprodu­zierbarer, effektiver, umwelt­freund­licher und ressourcen­schonender Prozess Oberflächen­beschaffen­heiten verändern kann.

Neben den Forschungs­räumen können auch Räumlich­keiten für Seminare, Tagungen und Kunden­schulungen genutzt werden, diese wurden am Tage der Eröffnung durch infor­mative Vorträge von Christan Buske und seinen lang­jährigen Begleitern aus Forschung und Industrie eingeweiht. „Der Plasma Campus ist für uns vorerst die Spitze des Eisbergs. Seit 1995 Entwickeln und Forschen wir an neuen Anwendungs­bereichen von Plasma. Dies nun, in diesem speziell zum Zweck unserer Forschung errich­teten Räum­lichkeiten tun zu können, ist wunderbar und ein großer Ansporn für mich und das gesamte Team,“ freute sich Christian Buske.

Plasmatreat / LK

 

Weitere Infos

 

 

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER

Produkte des Monats

4 Methoden, um Niederdruck-Gasströmungen zu modellieren

Vakuum- und Niederdrucksysteme werden für unterschiedliche Zwecke, wie Elektronenmikroskope oder in der Halbleiterherstellung, eingesetzt. Forscher und Entwickler, die mit Vakuumsystemen arbeiten, nutzen verstärkt Simulation für eine effizientere Entwicklung und zur Reduktion kostspieliger Prototypen.

 

Zur Registrierung

Neues aus der Welt der Multiphysik-Simulation

Die COMSOL News 2019 enthält spannende Berichte aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie, wie Multiphysik-Simulation Smart City-Technologien verbessert, den gezielteren Einsatz von Krebs-Medikamenten ermöglicht und für eisfreie Straßen im Winter sorgen kann!

Laden Sie die COMSOL News 2019 ohne Anmeldung und kostenfrei herunter:

HIER