Industrie & Technik

Laser als Schlüsseltechnologie für Hochleistungs-Batteriezellen

11.08.2022 - Cellforce Group schließt strategische Partnerschaft mit Trumpf.

Das Hochtechnologie­unternehmen Trumpf und der Hersteller von Hochleistungs­batteriezellen für die Elektro­mobilität Cellforce haben eine strategische Partner­schaft geschlossen. „Unser Ziel ist es, eine der leistungs­fähigsten Batterie­zellen der Welt zu produzieren“, sagt Markus Gräf, COO der Cellforce Group GmbH, einem Joint Venture der Porsche AG und der Customcells Holding GmbH. Der Batterie­hersteller wird mit Trumpf Lasern Hoch­leistungs-Lithium-Ionen-Zellen produzieren. „Wir werden in diese Partnerschaft unsere Erfahrung in der Produktion von Batterie­zellen einbringen. Cellforce soll frühzeitig von unseren neuen Applikations­lösungen profitieren und kann unsere neueste Lasertechnik testen“, sagt Trumpf Lasertechnik CEO Christian Schmitz.

Trumpf liefert bereits Laser­anlagen an Cellforce für die Herstellung der Hoch­leistungs­batterie­zellen. Diese kommen in einer Pilotanlage zum Einsatz. „Wir wollen die Energie­dichte, die Leistungs­fähigkeit sowie die Schnell­lade­fähigkeit der Batterie­zelle auf ein neues Level heben“, sagt Gräf. Die Produktions­anlage von Cellforce, die in der Nähe von Reutlingen entsteht, soll 2024 mit einer Anfangs­kapazität von mindestens 100 MWh pro Jahr in Betrieb gehen. Das entspricht Hoch­leistungs­batterie­zellen für etwa tausend Fahrzeuge.

„Der Laser ist das entscheidende Werkzeug für eine effiziente Fertigung von Batterie­zellen, ohne die die E-Mobilität so nicht möglich wäre“, sagt Schmitz. Bei der Produktion der Zellen gibt es derzeit mehr als dreißig verschiedene Laser­anwendungen.

Trumpf arbeitet mit allen wichtigen Zell­herstellern zusammen. Allein im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mehr als tausend Laser verkauft, die in der Fertigung von Elektro­fahrzeugen zum Einsatz kommen. Neben der Herstellung von Batterie­zellen können Automobil­hersteller und -zulieferer mit Lasern von Trumpf weitere Anwendungen in der Prozesskette wie beispiels­weise im Batteriepack oder im Elektromotor bedienen.

Cellforce / RK

Weitere Infos

 

Webinar: Thermische Modellierung von Lasern in Fertigungsprozessen

Dienstag, 11.10.2022
14:00 Uhr CEST

Zur Registrierung

Webinar: Thermische Modellierung von Lasern in Fertigungsprozessen

Dienstag, 11.10.2022
14:00 Uhr CEST

Zur Registrierung