Rezension

Wundervolle Welt der Sterne

Will Gater, Daniel Long und Angela Rizza: Wundervolle Welt der Sterne, Dorling Kindersley 2021, 224 S., geb., 19,95 €, ISBN 9783831042067

„Die wundervolle Welt der Sterne“ begeistert bereits, noch bevor man dieses wunderschöne Buch aufgeschlagen hat: Der feste, strukturierte Einband, der Goldschnitt und das Lese­bändchen vermitteln auf den ersten Blick einen hochwertigen Eindruck. Beim ersten Aufblättern schlägt das Herz bibliophiler Lesender direkt höher, und je weiter man auf der spannenden Reise von der Erde aus in den Weltraum kommt, umso mehr verliebt man sich in dieses Buch.

Die wundervolle Reise durch die fantastische Welt der Sterne beginnt auf unserem Heimatplaneten und geht zunächst weiter zum Mond und den anderen Planeten der Milchstraße, bevor wir unsere Galaxie verlassen. Jede der etwa hundert Doppelseiten ist einem Thema gewidmet und liebevoll und aufwändig gestaltet. Eine große Überschrift gibt Auskunft, worum es geht, ein großformatiges Bild – häufig ein professionelles Astrofoto – zieht direkt alle Blicke auf sich, und kurze Texte vermitteln die wesentlichen Informationen zum jeweiligen Thema.

Das Buch richtet sich an Kinder ab acht Jahren und ist daher entsprechend einfach und verständlich gehalten. Nichtsdestotrotz sind die Informationen lehrreich und eignen sich durchaus auch für ältere Kinder, Jugendliche oder gar Erwachsene. Trotz der Kürze der Beschreibungen dürften auch die meisten erwachsenen Leserinnen und Leser noch viel Spannendes über die Besonderheiten der Planeten, ihrer Monde oder über andere Galaxien lernen.

Eine mehrseitige Bildergeschichte erläutert am Ende des Buches die wichtigsten Stationen der Entdeckung des Weltraums, ein Bildwegweiser führt zu den einzelnen Themen, und ein kleines Glossar rundet dieses überaus gelungene Buch ab. „Die wundervolle Welt der Sterne“ ist ein Buch für die ganze Familie und wird so manch einen für die Wunder unseres Universums begeistern können. Die liebevolle und wunderschöne Gestaltung machen das Blättern und Lesen zu einem wahren Genuss; auch der Preis von nur knapp 20 Euro spricht für sich. Dies ist mit Abstand das am schönsten aufgemachte Kinderbuch über den Weltraum, das ich bislang gelesen habe.

Maike Pfalz

Weitere Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!