Rezension

Broadway statt Jakobsweg

Vince Ebert: Broadway statt Jakobsweg, dtv, München 2020, broschiert, 368 S.,11,90 € ISBN 9783423349901

Warum ist eine Nation, die zum Mond flog, nicht in der Lage, eine funktionsfähige Duscharmatur herzustellen? Solche Fragen stellte sich Vince Ebert, als er für ein Jahr in den USA lebte. In seinem neuen Buch – der Basis seines aktuellen Bühnenprogramms – berichtet der Diplomphysiker aus dem Odenwald von seinem Abenteuer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Während andere Personen in seinem Alter oft auf der Suche nach Entschleunigung und Selbstfindung sind, suchte Vince Ebert eine neue Herausforderung. Er beschloss, nochmal neu durchzustarten und ein Jahr lang sein Glück als Stand-up-Comedian in New York zu versuchen Broadway statt Jakobsweg, sozusagen. Im Buch berichtet er über seinen persönlichen American Dream, den die Corona-Pandemie nach neun Monaten jäh beendete. Auf diese geht er öfters ein, obwohl der Fokus des Buchs auf seinen Erfahrungen im Big Apple liegt.

Schonungslos stellt Ebert den American Way of Life der Deutschen Gründlichkeit gegenüber und streut immer wieder – teils sehr unerwartete – wissenschaftliche Fakten ein. Mit seinem physikalischen Gespür gelingt es ihm, die richtigen Fragen zu stellen, um die scheinbaren Widersprüchlichkeiten des amerikanischen Wesens zu ergründen. So erklärt er auch, warum die Amerikaner zum Mond geflogen sind, während die Deutschen ohne Reiserücktrittsversicherung nirgendwo hinfliegen.

Die Themen Risikobereitschaft und persönliche Freiheit stehen dabei oft im Fokus. Insbesondere spricht er auch das Thema Meinungsfreiheit an, deren zunehmende Einengung er als Kabarettist und Publizist persönlich zu spüren bekommt. Er rechnet mit der Political Correctness ab, in der er auch eine Gefahr für die Wissenschaft sieht: Manche wissenschaftliche Entdeckung ist in ihrer Zeit politisch unkorrekt gewesen. Auch mit Blick auf die Corona-Krise plädiert er für ein unvoreingenommenes Herangehen.

Das Buch ist trotz der mitunter ernsten Themen sehr kurzweilig und humorvoll geschrieben. Das breite Themenspektrum gibt viel Raum für Denkanstöße, ohne sich zu sehr in Details zu verlieren: angefangen beim Versuch, ein Visum für die USA zu bekommen, über die Unterschiede in der Unterhaltungskultur, den Alltag in New York, Exkur­sionen in andere Bundesstaaten bis hin zur Flucht vor dem Lockdown zurück nach Europa. Auch die grundlegende Etikette für das erfolgreiche Überleben in New York, etwa beim Restaurantbesuch, beim Dating oder im Gespräch mit einem Texaner, stellt Ebert vor.

„Broadway statt Jakobsweg“ lädt auf unterhaltsame Weise dazu ein, dem Alltagstrott zu entkommen und sich mit der amerikanischen und deutschen Kultur auseinanderzusetzen. Ferner beweist Ebert mit diesem Buch: Es ist nie zu spät, ein versäumtes Auslandssemester nachzuholen!

Matthias Dahlmanns

Weitere Infos

• Verlags-Webseite

Die nächste Generation der effizienten Lösung für die Gasanalyse von Pfeiffer Vacuum

OmniStar und ThermoStar sind kompakte Benchtop-Analysegeräte für Probengase die unter Atmosphärendruck vorliegen. Sie sind die perfekte Komplettlösung zur Gasanalyse, insbesondere bei chemischen Prozessen, in der Halbleiterindustrie,

Metallurgie, Fermentation, Katalyse, Gefriertrocknung und bei der Umweltanalyse. Die Analysesysteme bestehen aus Einlasssystem, Massenspektrometer PrismaPro, trocken verdichtender Membranvakuumpumpe MVP und Turbopumpe HiPace.

 

Pfeiffer Video

Erfahren Sie mehr über Analysegeräte

Newsletter

Die Physik in Ihrer Mailbox – abonnieren Sie hier kostenlos den pro-physik.de Newsletter!

Erleben Sie unsere neue HiScroll – die ölfreien Vakuumpumpen von Pfeiffer Vacuum

Die HiScroll Serie besteht aus drei ölfreien und hermetisch dichten Scrollpumpen mit einem nominellen Saugvermögen von 6 – 20 m³/h. Die Pumpen zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Leistung beim Evakuieren gegen Atmosphäre aus. Ihre leistungsstarken IPM*-Synchronmotoren erzielen einen bis zu 15% höheren Wirkungsgrad in Vergleich zu konventionellen Antrieben.

*Interior Permanent-Magnet

Pfeiffer HiScroll Pumpen Video

Erfahren Sie mehr über die neue HiScroll Vakuumpumpe

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen

Elektromagnetik-Modellierung mit COMSOL in 18 Minuten

In diesem 18-minütigen WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Analyse elektromagnetischer Felder in Niederfrequenzanwendungen mit der COMSOL Multiphysics®-Software.

Mehr Informationen zum Webinar

Virtuelle Jobbörse

Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Da die erste virtuelle Jobbörse mit mehr als 1.500 Registrierungen und über 1.000 teilnehmenden Personen ein sehr großer Erfolg für Anbieter und Teilnehmende war, bieten die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und der Verlag Wiley-VCH eine weitere virtuelle Jobbörse im Herbst an.

 

Mehr Informationen