Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Das Physik Journal ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Mit einer Auflage von über 62.000 Exemplaren ist es die bedeutendste Physikzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

Nachrichten

Gaias galaktisches Füllhorn

Der zweite Sternenkatalog der Gaia-Mission ist veröffentlicht und läutet eine neue Epoche der Astronomie ein.... mehr

thumbnail image: Gaias galaktisches Füllhorn

Vom Nobel-Institut zum Nobel-Preis

Der schwedische Pionier der Elektronenspektroskopie und Physik-Nobelpreisträger Kai Siegbahn wurde vor 100 Jahren geboren.... mehr

thumbnail image: Vom Nobel-Institut zum Nobel-Preis

Am Ruder der DPG

Am 9. April fand in Berlin die feierliche Amtsübergabe des DPG-Präsidenten statt.... mehr

thumbnail image: Am Ruder der DPG

Zum Tod von Peter Grünberg

Der Physik-Nobelpreisträger und Stern-Gerlach-Preisträger ist im Alter von 78 Jahren gestorben.... mehr

thumbnail image: Zum Tod von Peter Grünberg

Alle Nachrichten >

Subscribe to RSS feed

Highlights

Fächerstadt mit Hertz 

Ende 1884 war der 27-jährige Heinrich Hertz mit seiner beruflichen Lage unzufrieden. Zwar war er in Kiel nach seiner Habilitation als Extraordinarius im Gespräch, aber die Verhandlungen zogen sich hin. Zudem war die Stelle für theo­retische Physik ausgeschrieben, doch Hertz wollte lieber experimentieren. Da erreichte ihn am 20. Dezember 1884 ein Ruf aus Karlsruhe, der badischen Hauptstadt. Die dortige polytechnische Schule suchte einen Nachfolger für Ferdinand Braun, der an die Universität...... mehr

thumbnail image: Fächerstadt mit Hertz 

„Hier steht einem die ganze Welt offen.“

Der Physiker Dr. Christian Aulbach (41) hat sich nach Abschluss seines Studiums in Augsburg für eine Diplomatenkarriere im Auswärtigen Amt entschieden. Nach Stationen in den USA und Indien ist er nun in Berlin und gespannt darauf, wohin es ihn als nächstes verschlägt.... mehr

thumbnail image: „Hier steht einem die ganze Welt offen.“

Höhenflüge und driftende Kontinente

Marburg ist mit seiner verwinkelten mittelalterlichen Altstadt und der prägenden, fast 500 Jahre alten Universität allemal eine Reise wert. Wer Steigungen und Kopfsteinpflaster nicht scheut, kann dort dem Wissenschaftler nach­spüren, der als Entdecker der Kontinentaldrift in die Wissenschaftsgeschichte einging: Alfred Wegener. Wichtige Etappen der Theorie ergeben die Stationen für einen Stadtrundgang. Die Wasserscheide ist der Startpunkt , an dem der wissenschafts­historisch interessierte...... mehr

thumbnail image: Höhenflüge und driftende Kontinente

Quanten machen große Sprünge

Im April 2016 gab die Europäische Kommission – versteckt in einer umfangreichen Pressemitteilung – bekannt, im Rahmen einer Euro­pean Cloud Initiative ein europaweites Flaggschiff zu Quantentechnologien fördern zu wollen. Grundlage der Entscheidung, im Laufe von zehn Jahren etwa 500 Millionen Euro zu inves­tieren, sofern die Mitgliedsstaaten einen ähnlichen Beitrag durch nationale Fördermittel aufbringen, war das „Quantum Manifesto“. Ein sechsköpfiges Autorenteam um den Quantenphysiker...... mehr

thumbnail image: Quanten machen große Sprünge

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
07 / 2018

thumbnail image: PJ 07 2018


Technologietransferpreis
Suche nach Axionen
Neuronale Netzwerke
Streifzug Karlsruhe

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2018 deutsch / englisch

Folgen Sie dem Physik Journal

Website Footer