Nachrichten — DPG

Hadronen und Kerne in Bochum

  • 15. February 2018

Bochum bildet den Auftakt zu den Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Mehr

thumbnail image: Hadronen und Kerne in Bochum

Kampf ums Physik-Nationalteam

  • 14. February 2018

Im Physikzentrum Bad Honnef kämpfen junge Talente vom 16. bis 18. Februar 2018 um die Deutsche Physik-Meisterschaft. Mehr

thumbnail image: Kampf ums Physik-Nationalteam

DPG Jobbörse Berlin

  • 02. February 2018

Auf der Früh­jahrs­ta­gung der DPG vom 11. - 16. März 2018 kön­nen sich Ab­sol­ven­ten und Be­rufs­er­fah­re­ne bei zahl­rei­chen Fir­men und Ins­ti­tu­tio­nen in­for­mie­ren. Mehr

thumbnail image: DPG Jobbörse Berlin

Der Lockruf der Physik

  • 31. January 2018

DPG-Frühjahrstagungen mit mehr als 10000 Teilnehmern beginnen Ende Februar. Mehr

thumbnail image: Der Lockruf der Physik

Bildgebungsverfahren diagnostizieren Entzündungen am Herzen

  • 19. January 2018

Ausgabe 32 von „Physik konkret“ erschienen. Mehr

thumbnail image: Bildgebungsverfahren diagnostizieren Entzündungen am Herzen

GYPT: Der Countdown läuft

  • 21. November 2017

Jetzt zu den Regionalwettbewerben der Deutschen Physik-Meister­schaft anmelden. Mehr

thumbnail image: GYPT: Der Countdown läuft

Alle Jahre wieder

  • 20. November 2017

Physikalische Experimente im Advent. Mehr

thumbnail image: Alle Jahre wieder

Einstein wäre überaus bewegt

  • 04. October 2017

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft gratuliert Rainer Weiss, Barry C. Barish und Kip S. Thorne zum Nobelpreis für Physik. Mehr

thumbnail image: Einstein wäre überaus bewegt

DPG-Publizistik-Preis für ZDF-Redakteurin

  • 02. October 2017

Christiane Götz-Sobel erhält Medaille für Natur­wissenschaft­liche Publi­zistik. Mehr

thumbnail image: DPG-Publizistik-Preis für ZDF-Redakteurin

GYPT startet in eine neue Runde

  • 28. September 2017

Wettkampf um deutsche Physik-Meisterschaft für Schülerinnen und Schüler beginnt. Mehr

thumbnail image: GYPT startet in eine neue Runde

RSS feed abonnieren

Webinar

Welches Turbulenzmodell soll ich benutzen?

  • 01. March 2018

Lösungen der seit nun fast 200 Jah­ren be­kann­ten Navier-Stokes-Glei­chung­en be­schrei­ben Strö­mung­en in al­len De­tails. Doch Tur­bu­len­zen sind noch im­mer ein nu­me­ri­scher Alb­traum, selbst mit Su­per­com­pu­tern sind tur­bu­len­te Strö­mung­en in re­a­lis­ti­schen Mo­del­len meist un­be­rech­en­bar.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer