Alle Webinare »

Häufige Simulationsfehler und wie Sie sie vermeiden können

  • 20. September 2018 14:00 Uhr (MEZ)

Comsol Multi­physics er­mög­licht die hoch­ge­naue Si­mu­la­tion phy­si­ka­li­scher und che­mi­scher Sys­te­me bei Be­rück­sich­ti­gung al­ler re­le­van­ter Pro­zes­se – und das in ei­ner ein­fa­chen Ober­flä­che.

Simulation und Modellierung sind längst Standardwerkzeuge in den F&E-Abteilungen von Unternehmen und Hochschulen, Software-Tools erlauben den leichten Einstieg in die digitale Berechnung und liefern schnell erste Ergebnisse. Doch sind diese auch korrekt? Wurden die richtigen Einstellungen vorgenommen? Habe ich die korrekten Parameter gesetzt? Und wie lässt sich das alles überprüfen?

Dieses interaktive Webinar richtet sich sowohl an Einsteiger als auch fortgeschrittene Simulationsanwender und liefert praktische Tipps für das Erstellen von numerischen Modellen an Comsol Multiphysics Software Beispielen. Im Webinar erfahren Sie, auf welche Aspekte Sie bei Ihrem Simulationsmodell besonders achten sollten, um richtige Vorhersagen treffen zu können. Unsere Experten verraten Ihnen, wie Sie allfällige Fehler vermeiden - und damit Zeit und Kosten sparen.

Sie lernen dabei unter anderem:

  • Was Sie bei der Wahl der Gleichungen, Anfangs- und Randbedingungen grundsätzlich beachtet sollten
  • Wie Sie eine unzureichende Vernetzung erkennen und vermeiden
  • Welche Fehler Sie bei den Löser-Einstellungen vermeiden sollten
  • Wie Sie ein Modell durch experimentelle Daten validieren können
  • Wodurch sich falsche/unzulässige Modelleingaben (z.B. durch Dritte) vermeiden lassen

Sie können während des Webinars jederzeit Fragen stellen, die nach der Präsentation beantwortet werden.

Registrieren Sie sich jetzt für das kostenlose Webinar am Donnerstag, 20. September 2018, von 14 bis 15 Uhr! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Referent:

IMAGE

Phillip Oberdorfer

Zum Webinar anmelden

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Webinar

Vom Raytracing-Modell zum digitalen Prototypen

  • 22. November 2018

Raytracing ist die Stan­dard­methode zur Ent­wick­lung von opti­schen Sys­te­men und wird ein­ge­setzt, um diese Sys­teme vir­tuell auszu­legen und Vor­her­sagen über ihre opti­schen Ei­gen­schaf­ten zu ma­chen. Ein­satz­be­rei­che sol­cher digi­ta­ler Pro­to­ty­pen sind bei­spiels­weise die Ent­wick­lung von Laser- oder Ab­bil­dungs­sys­te­men.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer