Stellenanzeigen

Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H) im Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften

Die Universität Kassel ist eine junge Universität mit rund 25.000 Studierenden. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft.
Im Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften, Institut für Physik Fachgebiet Laborastrophysik (Prof. Dr. Thomas Giesen), ist baldmöglichst die folgende Stelle zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H), befristet, Teilzeit (derzeit 20 Wochenstunden)
Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten. Die Stelle ist im Rahmen des Vorhabens „Infrarot-Cavity-Ringdown Spektroskopie“ zunächst für zwei Jahre befristet (§ 2 Abs. 2 WissZeitVG). Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Aufgaben:

  • Aufbau eines Infrarot-Cavity-Ringdown Spektrometers mit Frequenzstabilisierung über einen Frequenzkamm

Voraussetzungen:

  • Mit gutem bis sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Physik (Master)


Von Vorteil sind:

  • Vorkenntnisse im Bereich experimentelle Physik und Grundkenntnisse in Molekülphysik und hochauflösender Laser-Spektroskopie
  • gründliche und eigenständige Arbeitsweisenein hohes Maß an Organisationsfähigkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit LabView (Datenverarbeitungs- und Datenauswerte-Software) sind wünschenswert.



Für Rückfragen steht Dr. Guido Fuchs, Tel.: 0561-804-4797, E-Mail: fuchs@physik.uni-kassel.de zur Verfügung.

Die Universität Kassel ist im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, Frauen und Männern die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Angestrebt wird eine deutliche Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre. Qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer 31430, gern auch in elektronischer Form, an den Präsidenten der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.

Ihr Ansprechpartner:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Ihre Stellenanzeige

Der Rund-um-Service für Ihre Stellenanzeige - Print, Online und
im Newsletter schon ab € 480,-
(zzgl. MwSt.)
Interesse? Dann klicken Sie hier.

Achtung! Neue Preise ab
01. Oktober 2017.

„Physik Jobs“ – der Twitter-Kanal rund um den pro-physik.de-Stellen­markt

Registrierung

Um ein Stellenangebot aufgeben zu können, registrieren Sie sich bitte bei pro-physik. Die Registrierung ist unverbindlich und kostenlos. Falls Sie schon bei pro-physik angemeldet sind, brauchen Sie sich nur einzuloggen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Webinar

MEMS und Smart Materials mit COMSOL Multiphysics® simulieren

  • 07. June 2018

Sie sind daran interessiert, Smart Materials und MEMS mit COMSOL Multiphysics® zu modellieren? Dann schauen Sie sich dieses Webinar an.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer