Stellenanzeigen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Doktorandin/Doktorand; 75 % E 13 TV-L)

Stellenausschreibung im Rahmen des Projektes Real:Digital – die Integration zweier Welten

Am Institut für Didaktik der Physik an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (Doktorandin/Doktorand; 75 % E 13 TV-L)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Ihr Aufgabengebiet:
Digitalisierung spielt in Bildungsprozessen eine zunehmend bedeutsamere Rolle. Die Wissensvermittlung in der Physik befindet sich im Spannungsfeld zwischen der Berücksichtigung realer Experimente und Phänomene sowie dem nutzbringenden Einsatz digitaler Medien. Im Rahmen des Projektes Real:Digital - die Integration zweier Welten werden parallel Lehr-Lernprozesse in Schulklassen der Sekundarstufe I in Deutschland und in den USA empirisch untersucht. Hierbei stehen Fragen bezüglich einer geeigneten Kombination der Glaubwürdigkeit und haptischen Erfahrung realer Experimente mit der Flexibilität und Transparenz geeigneter digitaler Medien im Mittelpunkt. Internationaler Kooperationspartner in den USA ist die Stiftung CK-12 (Neeru Khosla).
Die Lehrverpflichtung beträgt 3 SWS, die Arbeitszeit pro Woche 29h52 Minuten.

Einstellungsvoraussetzungen:
Von der zukünftigen Stelleninhaberin / dem zukünftigen Stelleninhaber wird

  • die Fähigkeit, Schulexperimente zielgruppengerecht aufzuarbeiten und zu vermitteln,
  • Interesse und Erfahrung im Bereich Mediengestaltung und im Umgang mit digitalen Medien,
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Kreativität,
  • gute Englischkenntnisse

erwartet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.02.2018 per E-Mail oder Post an die untenstehende Adresse.

Ihr Ansprechpartner:

  • Prof. Dr. Stefan Heusler, Dr. Daniel Laumann
  • Institut für Didaktik der Physik
  • Wilhelm-Klemm-Straße 10
  • 48149 Münster
  • E-Mail: stefan.heusler@uni-muenster.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

  • Prof. Dr. Stefan Heusler, Dr. Daniel Laumann
  • Institut für Didaktik der Physik
  • Wilhelm-Klemm-Straße 10
  • 48149 Münster
  • E-Mail: stefan.heusler@uni-muenster.de

Ihre Stellenanzeige

Der Rund-um-Service für Ihre Stellenanzeige - Print, Online und
im Newsletter schon ab € 480,-
(zzgl. MwSt.)
Interesse? Dann klicken Sie hier.

Achtung! Neue Preise ab
01. Oktober 2017.

„Physik Jobs“ – der Twitter-Kanal rund um den pro-physik.de-Stellen­markt

Registrierung

Um ein Stellenangebot aufgeben zu können, registrieren Sie sich bitte bei pro-physik. Die Registrierung ist unverbindlich und kostenlos. Falls Sie schon bei pro-physik angemeldet sind, brauchen Sie sich nur einzuloggen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Webinar

Welches Turbulenzmodell soll ich benutzen?

  • 01. March 2018

Lösungen der seit nun fast 200 Jah­ren be­kann­ten Navier-Stokes-Glei­chung­en be­schrei­ben Strö­mung­en in al­len De­tails. Doch Tur­bu­len­zen sind noch im­mer ein nu­me­ri­scher Alb­traum, selbst mit Su­per­com­pu­tern sind tur­bu­len­te Strö­mung­en in re­a­lis­ti­schen Mo­del­len meist un­be­rech­en­bar.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer