Alle Rezensionen »

Werner Heisenberg in Leipzig

  • von Kleint, Wiemers
  • 18. September 2003

Werner Heisenberg in Leipzig

Von Ch. Kleint u. G. Wiemers.
Akademie-Verlag 1993. 264 S., Brosch
ISBN 3-05-501585-1

Mit diesem Sammelband wird erstmalig eine Dokumentation zu den intensiven und fruchtbaren Arbeitsjahren des Physik-Nobelpreisträgers in Leipzig vorgelegt. Besonderes Augenmerk wurde auf bisher noch nicht publizierte Materialien gerichtet, so z. B. auf Berichte über die Uranmaschinen-Versuche. Im zweiten Teil berichten bedeutende ehemalige Leipziger Mitarbeiter und Studenten über ihr Zusammentreffen mit Heisenberg. Es sind persönliche, unverwechselbare Erinnerungen, die für weitere Forschungen als Quelle dienen können. Neben Sir Rudolf Peierls erinnern sich u. a. Wang Foh-san, Edwin Gora, Victor Weisskopf und Edward Teller an ihre Leipziger Jahre. In einem ausführlichen Interview beleuchtet C. F. v. Weizsäcker die damalige Physik in Leip zig. Statistische Angaben zu Heisenbergs Schülerkreis und zu seinen Lehrveranstaltungen sowie zwei Aufsätze zu Heisenbergs Leipziger Wirkungsstätten (Universität und Sächsische Akademie) beschließen diesen Teil. Am Ende des Bandes wird erstmalig Heisenbergs Akademievortrag von 1967 "Philosophische Probleme in der Theorie der Elementarteilchen" in der Redefassung wiedergegeben.
(Red.)

Dieses Buch können Sie direkt bei amazon.de

Lehrbuchkatalog Physik

Klassiker und Neuerscheinungen von Wiley-VCH zu den Bereichen Physik, Astronomie und Ingenieurwissenschaften finden Sie im Online-Katalog.

Lehrbuchkatalog Physik

Physiktrainer

Den Halliday sowie den Physiktrainer finden Sie hier.

Halliday

Webinar

Warum reale akustische Systeme nur multiphysikalisch simuliert werden können

  • 02. November 2017

In diesem Webi­nar wird ge­zeigt, warum man bei­spiels­weise schon bei der Simu­la­tion eines „ein­fachen“ Laut­spre­chers auf multi­phy­si­ka­li­sche Kopp­lung an­ge­wie­sen sein kann, wenn man ex­pe­ri­men­tel­le Er­geb­nis­se kor­rekt re­pro­du­zie­ren will.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer