Produkte

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Zeitaufgelöstes Plug-and-Play-Spektrometer

  • Hersteller: PicoQuant.

Angebot: Neues zeitaufgelöstes Fluoreszenzspektrometer "FluoTime 250", das die Erfassung von zeitaufgelösten Daten so einfach macht wie Plug and Play. Dank der 25-jährigen Erfahrung in der Entwicklung von High-End-Diodenlasern, Spektrometern und Mikroskopen konnten die wesentlichen Komponenten für zeitaufgelöste Spektroskopie in ein kompaktes, vollautomatisiertes Gerät kondensiert werden.
Merkmale: Das neue Gerät ermöglicht Anfängern und Experten den einfachen Zugriff auf viele zeitaufgelöste Lumineszenzanwendungen. Die Steuerungssoftware des Spektrometers bietet eine Reihe umfassender, interaktiver Softwareassistenten, mit denen auch Neulinge komplexe Messungen wie Fluoreszenzzerfall oder zeitaufgelöste Anisotropiestudien in sehr kurzer Zeit durchführen können. Fortgeschrittene Benutzer erhalten dank einer grafischen Benutzeroberfläche sowie der integrierten Skriptsprache vollen Zugriff auf alle Gerätefunktionen. Die große Probenkammer kann eine Vielzahl von leicht austauschbaren Montageeinheiten aufnehmen, die für die meisten Probentypen geeignet sind, einschließlich Flüssigkeiten, Feststoffe, Pulver, Filme und sogar Halbleiterwafer. Durch Hinzufügen eines optionalen Monochromators kann das Gerät auch zeitaufgelöste Emissionsspektren (TRES) messen.

Kontakt:

PicoQuant GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Tel.: +49 (0)30 1208820-0
Fax: +49 (0)30 1208820-90
info@picoquant.com
www.picoquant.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Produkte des Monats

Webinar

Optik-Simulation geladener Teilchen

  • 24. January 2019

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, um mehr über Simula­tionen der Optik gela­dener Teil­chen zu er­fah­ren. Sie lernen, wie man die Trajek­torien von Ionen, Elek­tronen, Atomen und Mole­külen in Gegen­wart von elek­tri­schen und magne­tischen Kräf­ten be­rech­net, um z.B. Einzel­linsen, Teil­chen­be­schleu­ni­ger oder auch Protonen­bewegungen im Erd­magnet­feld zu model­lieren.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer