Produkte

Gewählte Kategorie > Laser (18)

Alle Produkte »

Kategorien anzeigen

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Multiwellenlängen-Lasermodul vereinfacht OEM-Geräte für den Life-Sciences-Bereich

Angebot: Neue Baureihe "OBIS CellX" flexibler Laserlichtmodule, die bis zu vier verschiedene Laserwellenlängen aus einem einzigen Modul bereitstellen. Das senkt die Komplexität und die Gesamtkosten beim Einbau von Lasern in Multiwellenlängen-Geräten für die Life-Sciences-Branche (etwa in Durchflusszytometern).
Merkmale: In die kompakte Einzelquelle sind die Laser, die elektronische Steuerung und die Strahlführungsoptik in einem einzigen Paket integriert. Jedes Modul hat eine einzelne Steuerungsplatine, gängige Netz- und RS-232- bzw. USB-Anschlüsse sowie einen einzelnen E/A-Anschluss. Außerdem lassen sich die Ausrichtung und der Fokus für jede Wellenlänge getrennt einstellen, sodass die TEM00-Ausgaben für jedes einzelne Instrument speziell ausgerichtet und positioniert werden können.
Die Baureihe basiert auf der bewährten plug-and-play-fähigen "OBIS"-Plattform und ist in zwei Standardformaten verfügbar: eine Version mit drei Kanälen und Ausgaben bei 405, 488 und 640 nm sowie ein Modul mit vier Kanälen, das auch Laserlicht mit einer Wellenlänge von 561 nm ausgeben kann. Die Strahlparameter sind speziell für Durchflusszytometer optimiert. Es kann eine Ausgangsleistung zwischen 50 mW oder 100 mW pro Wellenlänge gewählt werden, was sich sowohl für die Zellanalyse eignet als auch die höhere Leistung bereitstellt, die für die Zellsortierung erforderlich ist. Optisches, zum Patent angemeldetes Zubehör kann ausgegebene Laserstrahlen so fokussieren, dass ovale Lichtflecken entstehen, wie sie bei der Durchflusszytometrie benötigt werden. Mithilfe der sicheren Lasereinstellungen lassen sich auch flexible Streifenmuster generieren, die auf die Durchflusszelle ausgerichtet sind. –
Die neue Baureihe ist für Gerätehersteller gedacht, die mehrere Laser inklusive der zugehörigen Infrastruktur und Strahlzuführung integrieren möchten. Als integrierte Standardlösung sind die Module kostengünstig und reduzieren den Zeit- und Kostenaufwand für die Entwicklung. Bei Bestellungen mit mehreren Einheiten sind auch kundenspezifische Strahlkonfigurationen und alternative Wellenlängenkombinationen möglich.

Kontakt:

Coherent Shared Services B.V.
Dieselstr. 5b
64807 Dieburg
Tel.: +49 (0)6071 968-0
Fax: +49 (0)6071 968-499
sales.germany@coherent.com
www.coherent.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Produkte des Monats

Leider kein Produkt verfügbar

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer