Produkte

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Multi-KanalArbitrary-Waveform-Generator

  • Hersteller: Zurich Instruments.

Angebot: Arbitrary-Waveform-Generator "HDAWG" mit der höchsten Kanaldichte und der kürzesten Trigger-Latenzzeit (< 50 ns) auf dem Markt. Das Instrument ist in einer 4-Kanal oder 8-Kanal Ausführung mit einer Ausgangsauflösung von 16 bit und einem Signalspeicher bis zu 500 MSamples pro Kanal erhältlich.
Merkmale: Die maximale Abtastrate beträgt 2,4 GSa/s bei einer Signalbandbreite von 750 MHz. Jeder Signalausgang hat einen TTL-Markerausgang und einen TTL-Triggereingang. Zudem gibt es 32 digitale Eingangs- und Ausgangskanäle für die Erzeugung und das Auslesen von komplexen bit-Mustern. Für Anwendungen mit einem hohen Bedarf an Kanälen können mehrere Instrumente zentral gesteuert und automatisch synchronisiert werden. Die Bedienung ist aus der browsergestützen LabOne-Benutzeroberfläche bzw. über MATLAB, LabVIEW, Python, .NET oder C möglich. Die Sequenzen können bequem auf dem Computer mittels einer Skript-Sprache und eines Compilers definiert und angepasst werden. Die resultierenden Signal-Sequenzen benötigen sehr wenig Speicher und können rasch über 1 GbE oder USB 3.0 auf das Gerät übertragen werden.
Anwendungen: Das Gerät, entwickelt für die höchsten R&D-Ansprüche, wird unter anderem in Quantum-Computing-Anwendungen zum Erzeugen von gepulsten Signalsequenzen mit einem minimalen Grundrauschen benutzt. Weitere Einsatzbereiche sind NMR, Prüfung elektronischer Bauteile, Spektroskopie und Radar/Lidar.

Kontakt:

Zurich Instruments AG
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich, Schweiz
Tel.: +41 44 5150410
Fax: +41 44 5150419
info@zhinst.com
www.zhinst.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer