Produkte

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Präzise Kreuztische für industrielle Anwendungen

Angebot: Neue Serie unterschiedlich motorisierter Kreuztische ("V-731" und "L-731"), die hohe Durchsatzraten bei hoher Ablaufgenauigkeit und Stabilität bieten. Sie eignen sich beispielsweise für die industrielle Messtechnik und Mikroskopie, optische Inspektionsaufgaben und die Laserbearbeitung.
Merkmale: Die Kreuztische arbeiten mit Geschwindigkeiten bis 200 mm/s. Die bidirektionale Wiederholgenauigkeit beträgt dabei 0,1 μm, die kleinste Schrittweite 0,02 μm. Die lediglich 310 × 310 × 80 mm großen XY-Tische werden mit Stellwegen von 205 × 205 mm (8 Zoll) angeboten, auch kundenspezifische Anpassungen sind möglich. Angesteuert werden sie über PI-Controller oder – in mehrachsigen Portalanwendungen – über eine industrielle Ansteuerung von ASC, einem weltweit führenden Hersteller modularer Motion-Controller, den PI Anfang 2017 übernommen hat.
Die neuen Kreuztische haben entweder Linearantriebe ("V-731") oder Schritt- bzw. DC-Motoren ("L-731"). Die dreiphasigen Linearmotoren verzichten auf mechanische Bauteile im Antriebsstrang und übertragen die Antriebskraft ohne Reibung direkt auf die Bewegungsplattform. Dadurch sind Geschwindigkeiten bis 200 mm/s möglich. Die eisenlosen Motoren eignen sich besonders für Positionieraufgaben mit höchsten Ansprüchen an Präzision, da es keine unerwünschten Wechselwirkungen mit den Permanentmagneten gibt. Dies ermöglicht einen ruckfreien Lauf auch bei niedrigsten Geschwindigkeiten, gleichzeitig treten keine Vibrationen bei hohen Geschwindigkeiten auf. Der Kreuztisch "L-731" arbeitet mit Geschwindigkeiten bis 80 mm/s. Als Antrieb kommen hier entweder Schritt- oder DC-Motor-Spindelantriebe infrage. Die zweiphasigen Schrittmotoren erzeugen auch bei kleinen Geschwindigkeiten ein hohes Drehmoment; die DC-Motor-Variante empfiehlt sich für Anwendungen, die hohe Laufruhe bei großen Kräften erfordern.

Kontakt:

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstr. 1
76228 Karlsruhe
Tel.: +49 (0)721 4846-0
Fax: +49 (0)721 4846-1019
info@pi.de
www.pi.de

V-731

L-731

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer