Produkte

Gewählte Kategorie > Vakuumtechnik (9)

Alle Produkte »

Kategorien anzeigen

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Mobiler, leicht zu nutzender Lecksucher

  • Hersteller: Edwards.

Angebot: Präzisions-Lecksucher "WLD500" für das schnelle, genaue Suchen von Vakuumlecks. Er ist an jede Anwendung anpassbar. Drei Varianten ("FLEX", "WET" und "DRY") sowie ein umfangreiches Zubehörprogramm sind lieferbar.
Merkmale: Der Lecksucher ist schon knapp zwei Minuten nach dem Einschalten betriebsbereit. Auf Knopfdruck ist er umschaltbar vom Vakuummode für die präzise Messung der Leckrate oder in den Schnüffelmode zur Lokalisierung von Lecks. Die Bedienung ist durch einfache Pass-Fail-Anzeigen sehr leicht, es sind aber auch genauere Untersuchungen über die Schnittstelle möglich. Dank des niedrigen Gewichts und der integrierten Tragegriffe kann der Lecksucher als Tischgerät genutzt, aber auch auf einen Rollwagen montiert und bewegt werden. Das bewährte Design, kombiniert mit niedriger Energieaufnahme, erweiterter Garantie und einer langlebigen Ionenquelle, sorgt für außerordentlich geringe Kosten über die Lebensdauer.
Anwendungen: Dank der hohen Wiederholgenauigkeit aufgrund des integrierten Testlecks und einem hochwertigen Massenspektrometer kann der Lecksucher in Produktionsanlagen genutzt werden, wo es auf konsistente Messwiederholgenauigkeit ankommt; auch der Einsatz im Labor zur Messung extrem geringer Leckraten ist möglich.

Kontakt:

Edwards GmbH
Ammerthalstraße 36
85551 Kirchheim
Tel.: + 49 (0)89 99191888
DEvertrieb@edwardsvacuum.com
www.edwardsvacuum.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Produkte des Monats

Leider kein Produkt verfügbar

Webinar

Warum reale akustische Systeme nur multiphysikalisch simuliert werden können

  • 02. November 2017

In diesem Webi­nar wird ge­zeigt, warum man bei­spiels­weise schon bei der Simu­la­tion eines „ein­fachen“ Laut­spre­chers auf multi­phy­si­ka­li­sche Kopp­lung an­ge­wie­sen sein kann, wenn man ex­pe­ri­men­tel­le Er­geb­nis­se kor­rekt re­pro­du­zie­ren will.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer