Produkte

Gewählte Kategorie > Messtechnik (15)

Alle Produkte »

Kategorien anzeigen

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Neue konfokale Techniken für die 3D-Oberflächenvermessung

Angebot: 3D-Oberflächenmesssystem "S-line" mit neuen Software-Features. Zwei neue Messverfahren – als "Confocal Fusion" und "Continuous Confocal" bezeichnet – sind wichtige neue Entwicklungen in der dreidimensionalen Oberflächenvermessung. Sie sind sowohl für die Tischgeräte "S neox" und "S lynx" als auch für den Liniensensor "S mart" lieferbar.
Merkmale: Wenn weder die Messverfahren "Confocal Variation" noch "Focus Variation" zu guten Ergebnissen führen, lassen sich die Grenzen beider Verfahren mit "Confocal Fusion" überwinden; dieser Mode vereint die Vorteile der beiden anderen Messverfahren mit einem einzigartigen Algorithmus, der zuverlässige Daten aus einem einzigen Scan gewinnt, und ermöglicht hochwertige Messungen über räumlich stark variierende Flächen.
Das Verfahren "Continuous Confocal" umgeht die diskrete, zeitraubende Aufnahme von Ebene für Ebene der klassischen konfokalen Mikroskopie. Stattdessen wird kontinuierlich entlang der Z-Achse gescannt, was die Zeit für eine Aufnahme auf ein Drittel reduziert. Die Aufnahmegeschwindigkeit ist ähnlich wie im "Focus Variation"-Mode, die Ergebnisse sind vergleichbar mit denen aus dem "Confocal"-Mode mit diskreten Z-Werten. Das Verfahren eignet sich damit besonders für die Qualitätskontrolle, wo es entscheidend auf die Aufnahmegeschwindigkeit ankommt, um die Aufnahmezeit für große Fläche und große Z-Werte zu reduzieren.

Kontakt:

Schaefer Technologie GmbH
Robert-Bosch-Straße 31
63225 Langen
Tel.: +49 (0)6103 30098-0
Fax: +49 (0)6103 30098-29
info@schaefer-tec.com
www.schaefer-tec.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Produkte des Monats

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer