Produkte

Gewählte Kategorie > Optik & Photonik (18)

Alle Produkte »

Kategorien anzeigen

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Clean-up-Filter für Laseranwendungen

  • Hersteller: Semrock und Alluxa.
    Vertrieb: AHF analysentechnik.

Angebot: Laser-Clean-up-Filter für Anordnungen zu spektralen Untersuchungen, die jegliches Hintergrundrauschen unterdrücken und ein bestmögliches Signal-Rausch-Verhältnis ermöglichen. Die Filter sind im Standardprogramm von DUV bis NIR erhältlich. Für sehr spezielle Anwendungen in der Quantenoptik sind extrem schmalbandige Filter erforderlich.
Die extrem schmalbandigen Clean-up-Filter (sogenannte Subnanometer-Filter) haben eine Bandbreite von unter 1 nm. Sie werden ergänzt durch ein breitgefächertes Programm von dichroitischen oder Blockfiltern, die für extrem schwache Signale konzipiert sind. Die Flankensteilheit der Laser–Blockfilter "Razor Edge" von Semrock geht bis zu 0,2% der Laserwellenlänge (gemessen von OD6 mit 50% Transmission). Das Team von AHF ist bei der Spezifikation der passenden Filteranordnung gern behilflich. Für etliche Anwendungen können auch Demofilter zur Verfügung gestellt werden.
Merkmale: Die typische Transmission der Clean-up-Filter liegt bei über 90%. Alle Filter sind durch Ionenstrahlsputtern beschichtet und bieten daher eine hohe Temperaturstabilität und Haltbarkeit. Die Laserzerstörschwelle liegt bei 0,1 J/cm2 (bei 532 nm mit 10 ns Pulsbreite).

Kontakt:

AHF analysentechnik AG
Kohlplattenweg 18
72074 Tübingen
Tel.: +49 (0)7071 970901-0
Fax: +49 (0)7071 970901-99
info@ahf.de
www.ahf.de

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Produkte des Monats

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer