Produkte

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Boxcar-Averager für hohes SNR gepulster Signale

  • Hersteller: Zurich Instruments.

Angebot: Boxcar-Averager, der die zuverlässige Extraktion kleinster periodischer Signale (bis 600 MHz Bandbreite und Repetitionsrate) aus dem Hintergrundrauschen erlaubt. Dabei werden genau jene Signalanteile herausgefilter, die tatsächlich relevante Informationen enthalten, und die Resultate sowohl analog als auch digital mit jeweils einstellbarer Messbandbreite zur Verfügung gestellt.
Merkmale: Zum einfachen Einstellen der Messparameter wird zunächst das Signal mit dem "Periodic Waveform Analyzer" (PWA) über die ganze Periode grafisch dargestellt. Der Benutzer kann dann bequem das Zeitfenster auswählen, in dem sich das Signal befindet. Für die dynamische Baseline-Kompensation kann ein zweites Fenster gewählt werden, dessen Resultat vom ersten abgezogen wird. Damit bleibt das Messergebnis unverändert, auch wenn sich der Signaloffset ändert. Außerdem kann man dies in Pump-Probe-Experimenten nutzen, um Hell- und Dunkelmessungen direkt voneinander abzuziehen.
Die Instrumente verwenden synchrone (PLL-basierte) Messverfahren und erlauben damit eine starke Unterdrückung aller nicht-synchroner Signalanteile. Die Messungen laufen kontinuierlich und werden im Gegensatz zu Oszilloskopen und klassischen Boxcars weder durch Triggerjitter noch durch Triggertotzeiten limitiert.
Anwendungen: Beispielsweise Fluoreszenz-Lebensdauer-Spektroskopie, THz-Spektroskopie, Synchrotron-Experimente, Massenspektroskopie und gepulste Radaranwendungen.

Kontakt:

Zurich Instruments AG
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich, Schweiz
Tel.: +41 44 5150410
Fax: +41 44 5150419
info@zhinst.com
www.zhinst.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer