Produkte

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

MEMS-FPI-Sensor

Angebot: Neue Entwicklung im Feld der MEMS-Technologie (Mikro-elektromechanische Systeme), der Einelement-Detektor "MEMS FPI C13272", der mithilfe eines Fabry-Perot-Interferometers Spektralinformationen im Wellenlängenbereich von 1,55 μm bis 1,85 μm liefern kann.
Merkmale: In einer MEMSStruktur kontrolliert eine elektrische Spannung den Abstand zwischen zwei Spiegeln. Die Größe dieses Abstands bestimmt die Wellenlänge des Lichts, das durchgelassen werden soll. Wenn die Spannung zwischen diesen Spiegeln schnell verändert wird, fungiert die Struktur als einstellbarer Filter. Der Benutzer hat also de facto ein Spektrometer, allerdings preisgünstig und klein wie ein Einelement-Sensor.
Ein solches Gerät eröffnet interessante Möglichkeiten für Anwendungen wie atmosphärische Messungen, die Handgeräte und deshalb kleine Bestandteile sowie geringen Stromverbrauch erfordern.

Kontakt:

Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH
Arzbergerstr. 10
82211 Herrsching
Tel.: +49 (0)8152 375-0
Fax: +49 (0)8152 375-111
info@hamamatsu.de
www.hamamatsu.de

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer