Produkte

Wählen Sie eine Kategorie aus
Suche:

Hochauflösendes Tieftemperatur-UHV-Rastersondenmikroskop

  • Hersteller: SIGMA Surface Science.

Angebot: Hochauflösendes Tieftemperatur-UHV-Rastersondenmikroskop "Stream SPM" für STM, NC-AFM (qPlus) und SPM-Spektroskopiemessungen auf Basis des "Tribus"-SPM-Messkopfes. Es vereint die attraktiven Eigenschaften eines Tieftemperatur-SPMs mit der Flexibilität eines Durchflusskryostaten für den Betrieb mit flüssigem Helium (LHe) und Stickstoff (LN2).
Merkmale: Bei einem Verbrauch von weniger als 5 Litern LN2/24 h kann das Gerät über Wochen auf einer Temperatur <85 K gehalten werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, den SPM-Messkopf mit flüssigem Helium auf Temperaturen unter 10 K zu kühlen. Der SPM-Messkopf stellt eine thermische Einheit dar, d. h. Probe und Messsonde befinden sich auf derselben Temperatur. Viele der gewünschten Eigenschaften eines Tieftemperatur-SPMs wie eine geringe Drift und eine gute Stabilität liegen schon beim Betrieb mit LN2 vor. Hier können eine Reihe von (Vor-) Untersuchungen sehr kosteneffizient durchgeführt werden. Im Bedarfsfall lässt sich das Gerät mit LHe in nur 30 Minuten von 85 K auf <10 K abkühlen.
Der integrierte "Tribus" SPM-Messkopf hat einen X/Y/Z-Motor zur Spitzen- und Probennavigation, ist mechanisch extrem stabil und bietet zahlreiche Zugänge für die optische Beobachtung und das Bedampfen der Probe. Das einfache Proben-und Spitzenhandling, die geringen Geräteabmessungen und die Kompatibilität zu gängigen Proben-Transfersystemen ermöglicht die Integration des neuen SPMs in nahezu jede Umgebung, vom existierenden Standard-UHV-System bis zum aufwändigen Multi-Technique-UHV-System.

Kontakt:

SIGMA Surface Science GmbH
Idsteiner Str. 78
65232 Taunusstein
Tel.: +49 (0)6128 85905-0
Fax: +49 (0)6128 85905-200
info@sigma-surface-science.com
www.sigma-surface-science.com

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
Dann klicken Sie hier.

 

Webinar

Optimierung: Der Schlüssel zur Bestimmung von unbekannten Parametern in Simulationsmodellen

  • 30. March 2017

Optimie­rungs­ver­fah­ren sind ein wich­ti­ges Werk­zeug in der Si­mu­la­tion. In die­sem We­bi­nar er­fah­ren Sie, wie Op­ti­mie­rung ein­ge­setzt wer­den kann, um die ge­nau­en Wer­te von Pa­ra­me­tern zu be­stim­men.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer