Inhaltsverzeichnis 10 / 2015

thumbnail image: Oktober 2015

Moderne Prothesen ermöglichen den Anwendern ein fast normales Leben. Hobbys wie Wandern oder Schwimmen sind damit kein Problem. (Bild: Ottobock, vgl. S. 25)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Beteiligen Sie sich!

Ende Oktober beginnt die Fachkollegienwahl der DFG.

  • Wolfgang Ertmer
  • 10 / 2015 Seite: 3
thumbnail image: Beteiligen Sie sich!

Aktuell

Exzellenz zahlt sich aus

  • Anja Hauck
  • 10 / 2015 Seite: 6

Gegen Kurzbefristung

  • Alexander Pawlak
  • 10 / 2015 Seite: 7

Neue Ausrichtung für ANKA

  • Maike Pfalz
  • 10 / 2015 Seite: 8

Akzeptabler Abbruch?

  • Maike Pfalz / DZHW
  • 10 / 2015 Seite: 10

Fahrplan für Forschungsinfrastrukturen

  • Maike Pfalz / BMBF
  • 10 / 2015 Seite: 10
thumbnail image: Fahrplan für Forschungsinfrastrukturen

Kooperation trotz Konfrontation

  • Matthias Delbrück
  • 10 / 2015 Seite: 11

LISA auf den rechten Pfad gebracht

  • Alexander Pawlak / DLR / Airbus
  • 10 / 2015 Seite: 12

USA

  • Rainer Scharf
  • 10 / 2015 Seite: 12

Mehr

Superkamera wird gebaut / Wind im Aufwind / Mehr Industrieforschung

High-Tech

Lokal nachgiebig
Filmkamera für die Nanowelt
Alternativ wärmen
Alternative zum Rauchmelder

  • Michael Vogel
  • 10 / 2015 Seite: 14

Im Brennpunkt

Sofort harmonisch

  • Torsten Meier
  • 10 / 2015 Seite: 17
thumbnail image: Sofort harmonisch

Mehr

Mit intensiven Terahertz-Feldern lassen sich in Festkörpern fast instantan hohe Harmonische erzeugen.

Weyl es Zeit war

  • Kai P. Schmidt
  • 10 / 2015 Seite: 19
thumbnail image: Weyl es Zeit war

Mehr

Erstmals wurde ein masseloses Fermion in Form eines Quasiteilchens in der kondensierten Materie entdeckt.

Charmante Pentaquarks?

  • Ulf-G. Meißner
  • 10 / 2015 Seite: 21
thumbnail image: Charmante Pentaquarks?

Mehr

Die LHCb-Kollaboration hat Zustände entdeckt, bei denen es sich um Pentaquarks handeln könnte.

Bildung - Beruf

Physik für Patienten

Die Medizintechnik ist eine Wachstumsbranche, in der auch viele Physikerinnen und Physiker arbeiten.

  • Maike Pfalz
  • 10 / 2015 Seite: 25
thumbnail image: Physik für Patienten

Alle Augen sind auf den Laufsteg gerichtet. Ein junger Mann schreitet ihn entlang – aufrecht und selbstbewusst, aber doch nicht ganz so elegant, wie man es vielleicht bei einer Modenschau erwarten könnte. Ein Bein bewegt sich ganz normal, beim anderen schwingt das Knie ruckartig von der Beugung zurück in die gestreckte Position. Trotz der fehlenden Eleganz sind alle Menschen rund um den Laufsteg zufrieden: Die Knieprothese funktioniert zuverlässig.

Forum

Eine gute Idee!

Vom 4. bis 12. Juli fand in Hannover zum fünften Mal die IdeenExpo statt mit dem Ziel, Jugendliche für Berufe in Technik und Naturwissenschaften zu begeistern.

  • Maike Pfalz
  • 10 / 2015 Seite: 30
thumbnail image: Eine gute Idee!

Anfang Juli bietet sich ein ungewöhnliches Bild auf der Hannoveraner Messe: An einem sonnigen Freitagvormittag vor der Ferienzeit schwärmen unzählige Jugendliche über das Gelände. In den Hallen dröhnt und hämmert es, viele Jugendliche tragen Laborkittel und Schutzbrillen und stellen konzentriert verschiedene Dinge her. All dies ist Teil der IdeenExpo – einer Mitmach- und Erlebnis­veranstaltung, die in diesem Jahr zum fünften Mal in Hannover stattgefunden hat. Hauptzielgruppe sind Schüler der...

Überblick

Quantengase unter dem Mikroskop

Neue Abbildungs- und Manipulationstechniken erlauben es, ultrakalte Quantengase bis hin zu einzelnen Atomen zu beobachten und zu kontrollieren.

  • Markus Greiner und Immanuel Bloch
  • 10 / 2015 Seite: 33
thumbnail image: Quantengase unter dem Mikroskop

Festkörperphysikern wird es sicher auch in Zukunft versagt bleiben, jedes einzelne Elektron direkt beobachten, geschweige denn manipulieren zu können. Mit mesoskopischen Systemen aus ultrakalten Atomen statt Elektronen ist dieser Traum dank neuer Detektionstechniken jedoch Wirklichkeit geworden. Dies eröffnet eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, um Quanten-Vielteilchensysteme zu charakterisieren und zu manipulieren. Die Anwendungen reichen von der Quanten­optik, Quanteninformation und...

Physik der Intermediärfilamente

Biophysikalische Prozesse bestimmen wesentlich das Verhalten von Proteinen in der Zelle.

  • Sarah Köster
  • 10 / 2015 Seite: 39
thumbnail image: Physik der Intermediärfilamente

Lange Zeit galten Intermediärfilamente lediglich als statische Strukturproteine in der Zelle. Inzwischen häufen sich jedoch die Hinweise, dass sie durchaus dynamisch hierarchische Strukturen bilden, als „Fracht“ mit molekularen Motoren wechselwirken und die mechanischen Eigenschaften von Zellen stark beeinflussen. So können Mutationen dieser Proteine die Ursache schwerer Krankheiten sein. Das Interesse von Biophysikern an der Erforschung von Intermediärfilamenten ist daher in den letzten Jahren...

Geschichte

Von „neuen Sternen“ zum Doppelquasar

Die Idee der Gravitationslinsen hat einen frühen Ursprung und eine wechselhafte Geschichte.

  • Tilman Sauer
  • 10 / 2015 Seite: 45
thumbnail image: Von „neuen Sternen“ zum Doppelquasar

Die Idee einer Gravitationslinse ergibt sich sehr natürlich aus den Prinzipien der geometrischen Optik, sobald man ein Gesetz der Ablenkung von Lichtstrahlen im Gravitationsfeld hat. Einstein befasste sich damit bereits vor dem Ersten Weltkrieg in unveröffentlichten Notizen. In den folgenden Jahrzehnten kam die Idee mehrmals wieder auf, fiel aber auch immer wieder in Vergessenheit.

Physik im Alltag

Planschen ohne Reue

  • Michael Vogel
  • 10 / 2015 Seite: 50
thumbnail image: Planschen ohne Reue

Mehr

Atmungsaktiv und wasserdicht – das geht nicht nur mit technischen Membranen, sondern auch mit Superabsorbern. Das von Windeln bekannte Polymermaterial ist auch bei Schuhen nützlich.

Menschen

Personalien

  • 10 / 2015 Seite: 52

Gerhard Klages zur Vollendung seines 100. Lebensjahres

  • Bernd Ewen und Manfred Stockhausen
  • 10 / 2015 Seite: 54

„Mehr und mehr LEGO®-Steine diffundieren in unsere Laboratorien“

Interview mit Mirco Imlau

  • Alexander Pawlak
  • 10 / 2015 Seite: 55

Bücher/Software

E. O. Goebel, U. Siegner: Quantum Metrology: Foundation of Units and Measurements

  • Klaus von Klitzing
  • 10 / 2015 Seite: 56

J. R. Taylor: Klassische Mechanik – Ein Lehr- und Übungsbuch

  • Joachim Reinhardt
  • 10 / 2015 Seite: 56

E. P. Fischer: Werner Heisenberg – ein Wanderer zwischen zwei Welten

  • Matthias Hahn
  • 10 / 2015 Seite: 57

DPG

Ein Tag vor Ort – Laborbesichtigungsprogramm

  • 10 / 2015 Seite: 16

Mitgliedschaft in der DPG

  • 10 / 2015 Seite: 32

Festveranstaltung und Einweihung des Gästehauses am Tag der DPG / Vorläufige Tagesordnung der Sitzung des Vorstandsrats / Korrigendum / Erratum

  • 10 / 2015 Seite: 58

Tagungen

Physical properties of nano-particles: Characterization and applications

  • Hauke Lehmann
  • 10 / 2015 Seite: 60

Mehr

Bad Honnef Physics School

Cold Atoms Meet Quantum Field Theory

  • Jürgen Berges, Hans-Werner Hammer und Wilhelm Zwerger
  • 10 / 2015 Seite: 60

Mehr

595. WE-Heraeus-Seminar

The Physics Behind Systems Biology

  • Marc-Thorsten Hütt und Nicole Radde
  • 10 / 2015 Seite: 60

Mehr

WE-Heraeus-Physikschule

Ionising Radiation and Protection of Man

  • Werner Rühm und Clemens Walther
  • 10 / 2015 Seite: 61

Mehr

WE-Heraeus-Physikschule

Neue Produkte

Klein sein bringt Vorteile

Positioniersysteme in miniaturisierter Bauweise bieten hohe Auflösung bei langen Stellwegen.

  • Steffen Arnold und Ellen-Christine Reiff
  • 10 / 2015 Seite: 64

Weitere Rubriken

Tagungskalender

  • 10 / 2015 Seite: 59

Notizen

  • 10 / 2015 Seite: 59

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer