Inhaltsverzeichnis 04 / 2014

thumbnail image: April 2014

Bei der National Ignition Facility komprimieren und erhitzen 192 Laserstrahlen eine winzige Kapsel aus Deuterium und Tritium im Zentrum dieser sphärischen Kammer. (vgl. S. 18, Bild: NIF)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Facettenreiche Forschung

Das Internationale Jahr der Kristallographie 2014 lädt ein, die große Bedeutung dieser modernen Wissenschaft zu entdecken.

  • Edgar Weckert
  • 04 / 2014 Seite: 3
thumbnail image: Facettenreiche Forschung

Aktuell

FRM II: Neutronenquelle der Erkenntnis

  • Alexander Pawlak
  • 04 / 2014 Seite: 6
thumbnail image: FRM II: Neutronenquelle der Erkenntnis

SOFIA vor dem Aus?

  • Stefan Jorda
  • 04 / 2014 Seite: 7

EFI: Gutachten mit Gegenwind

  • Alexander Pawlak
  • 04 / 2014 Seite: 8

Weltraumteleskop Plato: Stein oder nicht Stein? Das ist hier die Frage.

  • Maike Pfalz
  • 04 / 2014 Seite: 9
thumbnail image: Weltraumteleskop Plato: Stein oder nicht Stein? Das ist hier die Frage.

Einsteins kosmischer Rechenfehler

  • Alexander Pawlak
  • 04 / 2014 Seite: 10

Europa

  • Matthias Delbrück
  • 04 / 2014 Seite: 11

Mehr

Energie für die Grande Nation / Neues EU-Patent auf Zielgerade

USA

  • Rainer Scharf
  • 04 / 2014 Seite: 12

Mehr

Sonnige Fortschritte / Nano auf dem Vormarsch / Trends in Forschung und Technik

Leserbriefe

Reine Lobbyarbeit?

Zu: „Perspektiven der Photo­voltaik“ von Winfried Hoffmann, Februar 2014, S. 21; mit Erwiderung von W. Hoffmann

  • Sigismund Kobe, Nikolaus Neininger, Hans-Henning Flessner und Dave Hartig
  • 04 / 2014 Seite: 14

High-Tech

Low-cost-Fuchteln
Optische Elaste
Spektroskopische Spritprobe
Schneller Schalter

  • Michael Vogel
  • 04 / 2014 Seite: 16

Im Brennpunkt

Trägheitsfusion - Durchbruch oder Werbegag?

  • Markus Roth
  • 04 / 2014 Seite: 18
thumbnail image: Trägheitsfusion - Durchbruch oder Werbegag?

Mehr

Bei Experimenten an der National Ignition Facility haben Fusionsreaktionen mehr Energie freigesetzt, als zuvor im Brennstoff deponiert wurde.

Leuchtturm im kosmischen Nebel

  • Lutz Wisotzki
  • 04 / 2014 Seite: 20
thumbnail image: Leuchtturm im kosmischen Nebel

Mehr

Ein Quasar lässt den intergalaktischen Wasserstoff im Licht der Lyman-α-Emissionslinie erstrahlen.

Spins in Spiralform?

  • Alexander Holleitner
  • 04 / 2014 Seite: 22

Mehr

Tiefe Temperaturen halbieren den Leitwert in Quantendrähten.

Forum

Exzellente Elektronik für übermorgen

Das Center for Advancing Electronics Dresden erforscht die Zukunft der Halbleiterindustrie.

  • Oliver Dreissigacker
  • 04 / 2014 Seite: 26
thumbnail image: Exzellente Elektronik für übermorgen

Der Begriff „Silicon Saxony“ ist zu Recht weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. In Anlehnung an das kalifornische Silicon Valley steht er für die Region von und um Dresden – dem größten europäischen Standort für Mikroelektronik und organische Elektronik. Rund 300 Firmen mit 40. 000 Mitarbeitern haben sich in einem Verband gleichen Namens zusammengeschlossen, in dieser Branche der größte in Europa. Aber auch die Forschungslandschaft ist dicht bevölkert, mit mehreren Max-Planck-,...

Überblick

Schwingende Nanosaiten

Experimente mit winzigen mechanischen Resonatoren aus Siliziumnitrid zwischen Grundlagenforschung und Anwendung

  • Thomas Faust, Johannes Rieger, Jörg P. Kotthaus und Eva M. Weig
  • 04 / 2014 Seite: 29
thumbnail image: Schwingende Nanosaiten

Moderne Methoden der Mikrostrukturierung erlauben es, freitragende Drähte herzustellen, die bei einer Länge von einigen zehn Mikrometern nur etwa hundert Nanometer schmal sind. In Schwingung versetzt, vibrieren solche nanomechanischen Resonatoren mit Eigenfrequenzen im Radiobereich. Resonatoren hoher Güte lassen sich präzise kontrollieren und erlauben zum Beispiel Einblicke in die kohärente Dynamik zweier gekoppelter klassischer Schwingungsmoden. Ihr Einsatz reicht von hochempfindlicher...

Haariges Hören

Haarzellen im Innenohr lassen sich als aktives Nichtgleichgewichts-System auffassen.

  • Kai Dierkes und Benjamin Lindner
  • 04 / 2014 Seite: 37
thumbnail image: Haariges Hören

Bis zu 15 Millionen Menschen in Deutschland klagen gelegentlich oder auch häufiger über Hörprobleme. Die möglichen Ursachen sind vielfältig, meist jedoch ist es Lärm, der die Sinneszellen im Innenohr irreversibel schädigt. Nicht nur Mediziner und Biologen erforschen das Gehör, sondern auch Physiker. Neben Forscherneugier eint sie die Hoffnung, dass unser wachsendes Verständnis für die biophysikalische Funktionsweise des Ohres auch zu neuen diagnostischen und therapeutischen Ansätzen führen kann.

Der Wandel der Stromnetze

Eine Herausforderung für die sichere Energieversorgung

  • Patrick Wittenberg
  • 04 / 2014 Seite: 45
thumbnail image: Der Wandel der Stromnetze

Stromnetze dienen dazu, elektrische Energie zu transportieren und zu verteilen, zudem verbinden sie die verschiedenen Erzeugungseinheiten mit den Verbrauchern. Sie sind ein elementarer und unersetzlicher Bestandteil unserer Stromversorgung. Durch gravierende Änderungen in der Erzeugungsstruktur wandeln sich die Anforderungen an die historisch gewachsenen Stromnetze. Netzbetreiber stehen dadurch vor einer großen Herausforderung, die einer Operation am offenen Herzen gleicht.

Physik im Alltag

Gut verpackt

  • Michael Vogel
  • 04 / 2014 Seite: 50
thumbnail image: Gut verpackt

Mehr

Barrierefolien sorgen für den notwendigen Schutz, damit Lebensmittel und andere empfindliche Produkte nicht aufgrund von Witterungseinflüssen vorzeitig verderben

Menschen

Personalien

  • 04 / 2014 Seite: 52

''Das lernt man im Spiel sehr schön''

Interview mit Alexander Hartmann

  • Maike Pfalz
  • 04 / 2014 Seite: 55

Nachruf auf Marion Asche

  • Klaus Thiessen und Eckehard Schöll
  • 04 / 2014 Seite: 56

Zum Tod von Gernot Decker

  • Walter Kies und Johannes Rybach
  • 04 / 2014 Seite: 57

Bücher/Software

Peter Fulde: Correlated Electrons in Quantum ­Matter

  • Matthias Eschrig
  • 04 / 2014 Seite: 58

Siegmund Brandt: The Harvest of a Century

  • Ulrich Gensch
  • 04 / 2014 Seite: 58

Brian K. Ridley: Quantum Processes in Semiconductors

  • Michael Bonitz
  • 04 / 2014 Seite: 59

DPG

Ausschreibung von Preisen 2015

  • 04 / 2014 Seite: 24

International Conference of Physics Students

  • 04 / 2014 Seite: 28

Ausschreibung der Wilhelm und Else Heraeus-Klausurtagungen

  • 04 / 2014 Seite: 44

DPG-Fortbildungskurs für Physiklehrer: Elementarteilchen

  • 04 / 2014 Seite: 60

Änderungen im Vorstand der PGsB
54. Wochenendseminar ''Physikerinnen und Physiker im Beruf''
Physik konkret: Klimawandel - Erwärmungspause ja oder nein?

  • 04 / 2014 Seite: 61

DPG-Fortbildungskurs für Physiklehrer: Das frühe Universum

  • 04 / 2014 Seite: 62

Tagungen

Spin transport beyond Boltzmann

  • Tamara Nunner, Timo Kuschel und Andy Thomas
  • 04 / 2014 Seite: 63

Mehr

550. WE-Heraeus-Seminar

Active Nanoplasmonics and Metamaterial Dynamics

  • Ortwin Hess, Thomas Zentgraf und Falk Lederer
  • 04 / 2014 Seite: 63

Mehr

551. WE-Heraeus-Seminar

Discrete and Analogue Quantum Simulators

  • Andrea Alberti, Dieter Meschede und Reinhard Werner
  • 04 / 2014 Seite: 64

Mehr

553. WE-Heraeus-Seminar

Physics of biomolecular folding and assembly: Theory meets experiment

  • Alexander Schug und Abhinav Verma
  • 04 / 2014 Seite: 64

Mehr

 552. WE-Heraeus Seminar

Rubriken

Tagungskalender

  • 04 / 2014 Seite: 65

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
07 / 2016

thumbnail image: PJ 07 2016

Polarstern
Physik der Lawinen
Grenzflächen-Supraleitung
Arbeitsmarktstudie

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten 2016 für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier: deutsch / eng­lisch.

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer